Das aktuelle Wetter Brilon 9°C
Polizei

Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum

04.10.2012 | 12:24 Uhr
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Leicht verletzt überstand die 33-jährige Lkw-Fahrerin den Unfall.Foto: Sonja Funke

Mit leichten Verletzungen überstand eine 33-jährige Lkw-Fahrerin am Donnerstag ihren schweren Verkehrsunfall auf der B7 bei Antfeld. Sie bremste vor einer roten Ampel. Auf der nassen Straße geriet der Laster ins Rutschen und rutschte gegen einen Baum.

Schwerer Unfall auf der B7 in Antfeld: Eine 33-jähriger Lkw-Fahrerin aus Erbach im Odenwald bremste an der roten Ampel, doch ihr Lkw rutschte, wohl angesichts der nassen Straße, auf die Gegenfahrbahn. Die Zugmaschine fuhr seitlich an einen Baum. Durch die Wucht geriet sie  in einen 90 Grad Winkel zum Anhänger. Der Hänger wiederum prallte gegen eine Linde am Straßenrand, die in einem Meter Höhe abbrach.

Ein Ersthelfer befreite die Fahrerin mit einem Brecheisen aus der Kabine. Sie erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Lkw wurde komplett beschädigt, vermuteter Sachschaden: 185.000 Euro. Die Bundesstraße 7 war wegen der Bergung längere Zeit gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren aus Olsberg, Antfeld und Gevelinghausen halfen bei den Bergungsarbeiten und der Sicherung der Unfallstelle.



Kommentare
Aus dem Ressort
Lauschige Plätze neben Schlangengurken
Meerhof ein Gartenmeer
Das „Team Grün“ hat in Meerhof einen „Tag de offenen Gärten“ organisiert. Fast 3000 Besucher kamen. Das Team hat sich im Leader-Projekt um die Umgestaltung der leerstehenden Grundschule in ein Gemeindehaus gebildet. Der Erlös des Festes trägt zur Verschönerung des Dorfes bei.
Telefonseelsorge Hochsauerland sucht neue Mitarbeiter
Hilfe
Die Trennung von der Frau oder dem Mann, Angst um den Job oder sogar Selbstmord-Gedanken: In solchen Situationen greifen viele Menschen zum Handy und rufen die Telefonseelsorge an. Doch auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter brauchen gelegentlich HIlfe.
Rundes Familienprogramm in der City
Freizeit
Wenn die Marsberger Hauptstraße zur Festmeile mit rotem Teppich, Musik und Flohmarkt wird, ist Stadtfesttag. Am Samstag, 30. August, verwandelt sich die Innenstadt wieder in ein buntes Getummel.
Kurtaxe-Betrug in 66 Fällen
Gericht
Zwei Hoteliers sollen Kurtaxe von ihren niederländischen Gästen in Siedlinghausen kassiert haben, obwohl dort keine Kurabgabe geleistet werden muss. Zu der Verhandlung im Amtsgericht Brilon wegen Betrugs in 66 Fällen ist nur die Verteidigung der beiden Niederländer erschienen - trotzdem gab es einen...
Ein Ausflug in längst vergangene Zeiten
Freizeit & Tourismus
Ein Ausflug in alte Zeiten - gespickt mit allerlei „Dönekes“ - verspricht die „Historische Schnade“ beim Hochsauerland Wanderfestival in Siedlinghausen.
Fotos und Videos
Verborgenes Blütenmeer
Bildgalerie
Offene Gärten
WP-Staffelwanderung - 7. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Schönes Sauerland
Bildgalerie
Leserfotos
Motorrad-Festival in Olsberg
Bildgalerie
Motorräder