Das aktuelle Wetter Brilon 2°C
Polizei

Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum

04.10.2012 | 12:24 Uhr
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Leicht verletzt überstand die 33-jährige Lkw-Fahrerin den Unfall.Foto: Sonja Funke

Mit leichten Verletzungen überstand eine 33-jährige Lkw-Fahrerin am Donnerstag ihren schweren Verkehrsunfall auf der B7 bei Antfeld. Sie bremste vor einer roten Ampel. Auf der nassen Straße geriet der Laster ins Rutschen und rutschte gegen einen Baum.

Schwerer Unfall auf der B7 in Antfeld: Eine 33-jähriger Lkw-Fahrerin aus Erbach im Odenwald bremste an der roten Ampel, doch ihr Lkw rutschte, wohl angesichts der nassen Straße, auf die Gegenfahrbahn. Die Zugmaschine fuhr seitlich an einen Baum. Durch die Wucht geriet sie  in einen 90 Grad Winkel zum Anhänger. Der Hänger wiederum prallte gegen eine Linde am Straßenrand, die in einem Meter Höhe abbrach.

Ein Ersthelfer befreite die Fahrerin mit einem Brecheisen aus der Kabine. Sie erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Lkw wurde komplett beschädigt, vermuteter Sachschaden: 185.000 Euro. Die Bundesstraße 7 war wegen der Bergung längere Zeit gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren aus Olsberg, Antfeld und Gevelinghausen halfen bei den Bergungsarbeiten und der Sicherung der Unfallstelle.


Kommentare
Aus dem Ressort
Schüler besuchen Theaterstück komplett in Englisch
Bildung
Man muss nicht jede Vokabel kennen, um ein Theaterstück in Englisch zu verstehen. Das haben jetzt die Olsberger Sekundarschüler erfahren. Sie haben die Aufführung des Stücks "Still alive - the true story of the dinosaurs" besucht. Besser als der normale Englischunttericht war es allemal, so das...
Maria Lindemann zieht es von Marsberg weg
Kommunalpolitik
Die Allgemeine Stellvertreterin des Bürgermeisters de Stadt Marsberg hatte sich um die Stelle des Ersten Beigeordneten der Stadt Kaarst beworben und war auch in die finale Abstimmung gekommen. Dort allerdings erhielt ihr Gegenkandidat den Zuschlag.
Holländischer Mäzen bringt Kunst ins Kloster Bredelar
Kultur
Das Kloster Bredelar wird Standort für ein bilaterales Kunstprojekt. Die Dirk van den Broek-Nolte-Stiftung initiiert einen Skulpturenpark. Die Brücke von Amsterdam ins Sauerland schlugen private Beziehungen.
Bad im Oversum Winterberg wieder geöffnet
Freizeit
Bürger und Gäste in Winterberg freuen sich nach einem Jahr Zwangspause über die Wiedereröffnung ihres Schwimmbades im Oversum. Die Stadt Winterberg hatte Ende März das Eigentum u.a. am Sportbad von der ehemaligen, insolventen Bad-Betreiberin aquasphere Winterberg GmbH zurückbekommen und wird es nun...
Über drei Brücken musst Du gehen
Freilichtbühne
Die Freilichtbühne Hallenberg steckt mitten in den Vorbereitungen für die neue Spielzeit. Für „Die Päpstin“ und für „Herr der Diebe“ wurden drei aufwändige Brücken aus Holz konstruiert und gebaut.
Fotos und Videos
Brilon blüht auf
Bildgalerie
Frühling 2014
Rathausbau Hallenberg
Bildgalerie
Bauarbeiten
Wo soll in Brilon und Olsberg geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Brilon
Blitzmarathon - Wo soll in Marsberg geblitzt werden?
Bildgalerie
Blitzmarathon Marsberg