Das aktuelle Wetter Brilon 7°C
Polizei

Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum

04.10.2012 | 12:24 Uhr
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Leicht verletzt überstand die 33-jährige Lkw-Fahrerin den Unfall.Foto: Sonja Funke

Mit leichten Verletzungen überstand eine 33-jährige Lkw-Fahrerin am Donnerstag ihren schweren Verkehrsunfall auf der B7 bei Antfeld. Sie bremste vor einer roten Ampel. Auf der nassen Straße geriet der Laster ins Rutschen und rutschte gegen einen Baum.

Schwerer Unfall auf der B7 in Antfeld: Eine 33-jähriger Lkw-Fahrerin aus Erbach im Odenwald bremste an der roten Ampel, doch ihr Lkw rutschte, wohl angesichts der nassen Straße, auf die Gegenfahrbahn. Die Zugmaschine fuhr seitlich an einen Baum. Durch die Wucht geriet sie  in einen 90 Grad Winkel zum Anhänger. Der Hänger wiederum prallte gegen eine Linde am Straßenrand, die in einem Meter Höhe abbrach.

Ein Ersthelfer befreite die Fahrerin mit einem Brecheisen aus der Kabine. Sie erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Lkw wurde komplett beschädigt, vermuteter Sachschaden: 185.000 Euro. Die Bundesstraße 7 war wegen der Bergung längere Zeit gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren aus Olsberg, Antfeld und Gevelinghausen halfen bei den Bergungsarbeiten und der Sicherung der Unfallstelle.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
„Diese Gegend ist ideal für den Wolf“
Wölfe
Die Gegend in Ostwestfalen ist ideal für den Wolf. Dies ist das Ergebnis eines Workshops im Waldinformationszentrum Hammerhof.
Sidon zurück zu den Wurzeln
WM-Kampf
Am 30. Mai verteidigt Andreas Sidon , der in Olsberg aufgewachsen ist, seinen WM-Titel in der World Boxing Union (WBU).
Der „Jägerchor“ läuft wieder rund
Zeitumstellung
Tagelang klang der „Jägerchor“ eher nach einem „Jäger-Rapp“. Jetzt läuft das Schnadeglockenspiel im Rathaus wieder rund.
Faszination Eisenbahn vereint
Josefsheim
Menschen mit und ohne Behinderung bauen im Josefsheim gemeinsam seit Jahren an einer Modelleisenbahnanlage - bei einem Tag der offenen Tür kann sie...
Eine Bank kann Sitzgelegenheit und Geldinstitut sein
Flüchtlingshilfe
In Marsberg lernen Flüchtlinge, dass eine Bank eine Sparkasse oder eine Sitzgelegenheit sein kann. Sie lernen im JBZ die deutsche Sprache.
Fotos und Videos
Sonnenfinsternis im Sauerland
Bildgalerie
SoFi-Fotos
Super Stimmung, klasse Sport
Bildgalerie
Snowboard-Weltcup 2015
Letzter Tag der Bob-WM
Bildgalerie
Bob-WM 2015
article
7162478
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/schwerer-unfall-in-antfeld-33-jaehrige-lkw-fahrerin-rutscht-mit-laster-vor-einen-baum-id7162478.html
2012-10-04 12:24
Polizei,Lkw,Laster,Zugmaschine,Anhänger,Antfeld,Ampel,Unfall,Feuerwehr,Straße,Fahrbahn
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg