Das aktuelle Wetter Brilon 4°C
Polizei

Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum

04.10.2012 | 12:24 Uhr
Funktionen
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Leicht verletzt überstand die 33-jährige Lkw-Fahrerin den Unfall.Foto: Sonja Funke

Mit leichten Verletzungen überstand eine 33-jährige Lkw-Fahrerin am Donnerstag ihren schweren Verkehrsunfall auf der B7 bei Antfeld. Sie bremste vor einer roten Ampel. Auf der nassen Straße geriet der Laster ins Rutschen und rutschte gegen einen Baum.

Schwerer Unfall auf der B7 in Antfeld: Eine 33-jähriger Lkw-Fahrerin aus Erbach im Odenwald bremste an der roten Ampel, doch ihr Lkw rutschte, wohl angesichts der nassen Straße, auf die Gegenfahrbahn. Die Zugmaschine fuhr seitlich an einen Baum. Durch die Wucht geriet sie  in einen 90 Grad Winkel zum Anhänger. Der Hänger wiederum prallte gegen eine Linde am Straßenrand, die in einem Meter Höhe abbrach.

Ein Ersthelfer befreite die Fahrerin mit einem Brecheisen aus der Kabine. Sie erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Lkw wurde komplett beschädigt, vermuteter Sachschaden: 185.000 Euro. Die Bundesstraße 7 war wegen der Bergung längere Zeit gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren aus Olsberg, Antfeld und Gevelinghausen halfen bei den Bergungsarbeiten und der Sicherung der Unfallstelle.

Kommentare
Aus dem Ressort
Und plötzlich stehen 40 Frauen vor der Tür
Wünsch Dir was
Bei unserer vorweihnachtlichen Wünsch-Dir-was-Aktion hat der Frauenchor „Just for Joy“ ein Überraschungsständchen gebracht.
Rat Olsberg verabschiedet Stellungnahme zur Windkraft
Kommunalpolitik
Die Stadt Olsberg kann mit den ihr durch die Regionalplanung zugedachten Flächen im Großen und Ganzen leben. Allerding gibt es scharfe Kritik am...
Schützenfeststimmung in der Weihnachtszeit
Wünsch Dir was
Im Rahmen unserer WP-Adventsaktion durfte Stefan Menke einen großen Musikverein bei einem Konzert dirigieren und auch selbst mitspielen.
Christusfigur komplett restauriert
Restaurierung
Die Christusfigur aus der Kalvarienkapelle wird in der Werkstatt von Chris Theile in Hesperinghausen komplett restauriert.
Dorfkneipe in der „Alten Schule“ wird Realität
Dorfgemeinschaft
Nachdem viele Spenden aus der Bevölkerung zusammengekommen sind, kann die „Alte Schule“ mitten in Rösenbeck nun endgültig zur Dorfkneipe umgestaltet...
Fotos und Videos
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Leserfotos
Bildgalerie
Herbstimpressionen
Weihnachtsmarkt 2014 in Brilon
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport