Das aktuelle Wetter Brilon -3°C
Polizei

Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum

04.10.2012 | 12:24 Uhr
Funktionen
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Leicht verletzt überstand die 33-jährige Lkw-Fahrerin den Unfall.Foto: Sonja Funke

Mit leichten Verletzungen überstand eine 33-jährige Lkw-Fahrerin am Donnerstag ihren schweren Verkehrsunfall auf der B7 bei Antfeld. Sie bremste vor einer roten Ampel. Auf der nassen Straße geriet der Laster ins Rutschen und rutschte gegen einen Baum.

Schwerer Unfall auf der B7 in Antfeld: Eine 33-jähriger Lkw-Fahrerin aus Erbach im Odenwald bremste an der roten Ampel, doch ihr Lkw rutschte, wohl angesichts der nassen Straße, auf die Gegenfahrbahn. Die Zugmaschine fuhr seitlich an einen Baum. Durch die Wucht geriet sie  in einen 90 Grad Winkel zum Anhänger. Der Hänger wiederum prallte gegen eine Linde am Straßenrand, die in einem Meter Höhe abbrach.

Ein Ersthelfer befreite die Fahrerin mit einem Brecheisen aus der Kabine. Sie erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Lkw wurde komplett beschädigt, vermuteter Sachschaden: 185.000 Euro. Die Bundesstraße 7 war wegen der Bergung längere Zeit gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren aus Olsberg, Antfeld und Gevelinghausen halfen bei den Bergungsarbeiten und der Sicherung der Unfallstelle.

Kommentare
Aus dem Ressort
An Steigungen ging nichts
Wintereinbruch
Auf den Straßen war schon Freitag jede Menge los. Von Bestwig staute es bis nach Olsberg und rutschig war es überall.
„Viele sagen uns, es ist gut, was ihr hier macht“
Kirchenasyl
Die evangelische Kirchengemeinde Marsberg gewährt Amanuel Oqubagabr aus Eritrea Kirchenasyl.
Bis zum „Take me home“ hat sie noch Zeit
Patenschaftsprogramm
Die Scharfenbergerin Melanie Kersting verbringt zurzeit ein Auslandsjahr in den USA. Das Ganze läuft über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm...
Neue Filtriertechnik geht Pfingsten in Betrieb
Waldfreibad
Der Auflage des Kreisgesundheitsamtes, das Waldfreibad mit einer modernen Filtrieranlage aufzurüsten, ist man in Brilon nachgekommen.
„Garant für die gute Zusammenarbeit“
Neujahrsempfang
Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Marsberg laden zu Beginn des neuen Jahres zum Neujahrsempfang ein.
Fotos und Videos
Rodel-Weltcup in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Närrisches Feuerwerk
Bildgalerie
Karneval 2015
Karnevalsauftakt in Hoppecke
Bildgalerie
Karneval 2014
Kappensitzung in Medelon
Bildgalerie
Karneval
article
7162478
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
Schwerer Unfall in Antfeld - 33-jährige Lkw-Fahrerin rutscht mit Laster vor einen Baum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/schwerer-unfall-in-antfeld-33-jaehrige-lkw-fahrerin-rutscht-mit-laster-vor-einen-baum-id7162478.html
2012-10-04 12:24
Polizei,Lkw,Laster,Zugmaschine,Anhänger,Antfeld,Ampel,Unfall,Feuerwehr,Straße,Fahrbahn
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg