Schützenfest in Radlinghausen startet Freitag

Radlinghausen. Von Freitag an steht Radlinghausen bis einschließlich Sonntag ganz im Zeichen des Schützenfestes. Und bis am Sonntagnachmittag gegen Mittag der Vogel fällt, haben Sascha und Tanja Dietrich noch die Regentschaft inne. Bevor am Freitagabend das Tanzbein geschwungen wird, treten die Schützen um 18 Uhr zum Darbringen der Ständchen, Abholen der Jubelpaare und Vogelaufsetzen an.

Ehrungen und Kindertanz

Angeführt von der Festmusik aus Madfeld formiert sich um 16 Uhr der große Festumzug mit dem amtierenden Königspaar. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal stehen in der Schützenhalle Ehrungen sowie König- und Kindertanz auf dem Programm. Anschließend erneut Tanz in allen Räumen.

Am Sonntag schließlich treten die Schützen um 10.30 Uhr in der Schützenhalle zum Festhochamt (11 Uhr) an. Nach dem Frühschoppen ist für 14 Uhr Ausmarsch zum Vogelschießen geplant. Ist die Nachfolge von Sascha Dietrich geklärt, erfolgt die Königsproklamation und mit Musik und Tanz klingt das Fest aus.