Schützen feiern in Obermarsberg

Obermarsberg..  Das Schützenfest der „St.-Peter-und-Paul“-Bruderschaft beginnt Samstag, 5. Juli, um 14 Uhr mit der Reveille. Angetreten wird um 16.45 Uhr vor der Nikolaikirche, um 17 Uhr beginnt das Schützenhochamt, danach Kranzniederlegung am Ehrenmal. In der Schützenhalle folgen gegen 18.30 Uhr die Ehrungen.

Beim Jungschützenschießen wird gegen 19 Uhr hinter der Schützenhalle der Nachfolger von Johannes Willeke ermittelt. Ab 20 Uhr Festball mit musikalischer Begleitung durch die Original Almetaler.

Antreten vor der Nikolaikirche

Am Sonntag ist um 14.15 Uhr Antreten vor der Nikolaikirche zum großen Festzug mit Parade am Ehrenmal mit dem Königspaar Thomas und Brigitte Stendike sowie dem Kronprinzen Michael Volbracht, dem 25-jährigen Jubelkönigspaar sowie den Kreisregenten Josef und Sigrid Andre, die den Oberstädter Schützen angehören. Auch die blauen Husaren aus Osterrath marschieren wieder mit. In der Halle folgen Ehrungen verdienter Vorstandsmitglieder, ab 18 Uhr Königstanz, Kindertanz und Festball.

Am Montag wird um 9 Uhr zum Abholen des Königspaares vor der Nikolaikirche angetreten, danach Schützenfrühstück. Das Vogelschießen beginnt um 10.30 Uhr. Um 18 Uhr Festzug mit den neuen Majestäten. Gegen 19.15 Uhr Kinder- und gegen 20.15 Uhr Königstanz.