Schüler präsentieren ihre Vielseitigkeit

Brilon..  Mit dem „Opener“ von Ken Harris eröffnete die Big Band des Petrinum Brilon unter Leitung von Dr. Elmar Nordmann am Donnerstagabend um 19 Uhr das jährlich stattfindende Sommerkonzert in der vollbesetzten Aula des Schulzentrums. Unter dem Motto „Sounds of Summer“ stellten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ihr Können in zahlreichen unterschiedlichen Ensembles vor.

Nachwuchs-Big Band dabei

Erstmals mit dabei war die vor einem Jahr gegründete Nachwuchs-Big Band des Petrinums, in der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 mit Stücken wie „Born this Way“ oder „Smoke on the Water“ das Publikum begeisterten. Hier überzeugten Celina Hanfland und Paul Frese aus der Klasse 7 als Solisten.

Sehr engagiert zeigte sich auch der Unterstufenchor mit Andreas Bourani’s „Auf uns“ unter Leitung von Clarissa Gosselke, die auch den Schulchor mit Stücken wie „Viva la Vida“ oder Xavier Naidoo’s „Und wenn ein Lied“ in einem neuen Licht präsentierte. Ihre Vielseitigkeit stellten die Schülerinnen des Schulchors mit einer Choreografie zu dem Hit „Mamma Mia“ unter Beweis, mit dem das Publikum in die Welt des Musicals entführt wurde.

Die Big Band des Petrinum, die im vergangenen Herbst ihre erste CD herausbrachte (erhältlich bei den Buchhandlungen „Käptn Book“ und „Podszun“), stellte einen Ausschnitt aus ihrem breit gefächerten Sommerprogramm vor, das sich von Balladen über den klassischen Swing bis zum modernen Jazz erstreckt. Hier brillierten als Solisten vor allem Tim Köhler am Tenorsaxofon, sowie Nicolas Ränicke und Sean Welsh auf der Trompete.

Ihr Debüt gab das Swingtett „Skyliner“, ebenfalls unter Leitung von Dr. Elmar Nordmann, das mit Stücken wie „Fly MeTo The Moon“ oder „Caravan“ in klasssicher Combo-Besetzung eindrucksvoll Swing-Musik der 50er/60er Jahre präsentierte.

Urlaubsstimmung

Mit „Es ist Sommer“, „Oh Happy Day“ oder Stücken des Musicals „Hair“ zeigten auch einzelne Schülerinnen und Schüler ihre musikalischen Fähigkeiten in kleineren musikalischen Gruppen. Den Höhepunkt bildete der gemeinsame Auftritt von Chor und Big Band mit Stevie Wonder’s Klassiker „You are the sunshine of my life“.

Mit einem lang anhaltenden Applaus bedankte sich das Publikum für einen kurzweiligen Ausflug in eine sommerliche Urlaubsstimmung.