Scheck über erwirtschafteten Überschuss von 2500 Euro übergeben

Siedlinghausen..  Zufrieden mit dem Verlauf der dreitägigen Veranstaltung, die anlässlich des 700-jährigen Jubiläums in Siedlinghausen stattfand, zeigten sich sowohl die Organisatoren von der SGV-Abteilung Siedlinghausen, vom Heimat- und Verkehrsverein und den örtlichen Vereinen als auch die Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH. Festival-Höhepunkte waren das kleine Konzert an der SGV-Hütte mit einem fantastisch beleuchteten Areal rund um das „Röbbecken“, die Jubiläums-Schnade und die Kulinarische Wanderung mit dem Regionalmarkt in der Schützenhalle.

Bei dieser Gelegenheit überreichte Tourismus-Direktor Michael Beckmann einen Scheck über den erwirtschafteten Überschuss von 2500 Euro an Walter Hoffmann vom Organisationsteam. Dieser bedankte sich herzlich und für die Unterstützung der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH. Sein Dank galt auch den Sponsoren und den vielen freiwilligen Helfern, darunter der FC 20 Siedlinghausen, der Kirchenchor Cäcilia und die Frauen des kfd, die alle zum Gelingen des Hochsauerland Wanderfestivals beigetragen haben.