Das aktuelle Wetter Brilon 14°C
Unfall

Pkw kollidiert mit Reisebus

14.10.2012 | 17:35 Uhr
Pkw kollidiert mit Reisebus
Unfall auf der B 480 am Sonntag zwischen Wiemeringhausen und Niedersfeld.Foto: Edgar Schmidt

Wiemeringhausen.   Schwere Kollision auf der Bundesstraße 480: Gestern Mittag kam ein 58-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Winterberg unterwegs war, gegen 12.20 in den Gegenverkehr. In der starken Linkskurve in Höhe des „Hauses Wildenstein“ geriet der Wagen nach Angaben der Feuerwehr auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer versuchte das Auto noch gegenzusteuern. Dabei brach jedoch das Heck des Pkw aus.

Schwere Kollision auf der Bundesstraße 480: Gestern Mittag kam ein 58-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Winterberg unterwegs war, gegen 12.20 in den Gegenverkehr. In der starken Linkskurve in Höhe des „Hauses Wildenstein“ geriet der Wagen nach Angaben der Feuerwehr auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer versuchte das Auto noch gegenzusteuern. Dabei brach jedoch das Heck des Pkw aus.

Zwei Schwerverletzte

Mit der Fahrerseite kollidierte der Pkw dann frontal mit einem entgegenkommenden Reisebus. Der alleine im Bus sitzende 68-jährige Fahrer sowie der Pkw-Fahrer wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und vom Rettungsdienst mitsamt Notarzt versorgt. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Löschgruppe Wiemeringhausen war mit neun Helfern vor Ort. Sie halfen bei der Rettung des Busfahrers und streuten anschließend noch auslaufenden Kraftstoff mit Bindemittel ab. Der Pkw sowie der Reisebus waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt. Über die Höhe des Sachschadens liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.


Kommentare
Aus dem Ressort
Schwerer Unfall auf Briloner Umgehungsstraße - B7 gesperrt
Unfall
Nach einem schweren Unfall ist die Bundesstraße 7 bei Brilon zwischen Abzweig Rixen und Abzweig Scharfenberg gesperrt worden. Ein Auto geriet in den Gegenverkehr. Der Wagen stieß mit einem Lkw zusammen. Für den schwer verletzten Pkw-Fahrer musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden.
Maler und Bildhauer schufen Kunstwerke
Kirchenschatz
Die LWL-Klinik Marsberg hat sich entschieden, den „verborgenen Kirchenschatz“ wieder zugänglich zu machen.Einige Gegenstände wurdenan das Museum „Haus Böttcher – Marsbergs Haus der Geschichte aus 1589“ übergeben.
Auch eine Waschmaschine ist an Bord
Weltumsegelung
Der gebürtige Olsberger Ludger Peters (57) hat bei seiner Weltumsegelung schon eine Strecke von Deutschland (Wismar) bis nach Patagonien in Chile (rund 14 000 Meilen) zurückgelegt. Nach einer kurzen Pause in seiner Heimat geht es weiter.
Moderner Bau in historischer Hülle
Rathaus
Das Rathaus ist fertig. Am Samstag um 11 Uhr wird Architekt Jörg Arlt dem Hallenberger Bürgermeister Michael Kronauge das Haus wieder übergeben. Nach dem Brand vor eineinhalb Jahren und den aufwändigen Umbauarbeiten bekommen die Bürger ein modernes Verwaltungsgebäude in historischer Hülle.
Zentren sichern und weiter entwickeln
Einzelhandelskonzept
Das Regionale Einzelhandelskonzept HSK/Kreis Soest fußt auf einer gemeinsamen Vereinbarung zwischen 20 der 24 Städte und Gemeinden im Kooperationsraum. Aus dem Altkreis haben bislang Hallenberg, Olsberg und Marsberg unterzeichnet.
Fotos und Videos
Schützenfest Bigge
Bildgalerie
Schützenfest
2. Etappe der WP-Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Gute Stimmung mit "Pink"
Bildgalerie
Open Air