Olsberg sucht noch drei Gastfamilien für Besuch aus Fruges

Olsberg..  Freundschaft lebt durch Austausch: Wer als Jugendlicher die französisch-deutsche Partnerschaft, die Fruges und Olsberg verbindet, kennenlernt, wird die Aufenthalte hier wie dort nie vergessen. Die diesjährige Jugendbegegnung findet vom 1. bis 8. August in Olsberg statt.

Es fehlen allerdings noch drei Gastfamilien, die jeweils einen Jungen im Alter von 14 bis 15 Jahren aufnehmen. Interessierte Gastfamilien melden sich bitte möglichst umgehend bei Karina Wallmeier im Rathaus unter 02962/982227, E-Mail karina.wallmeier@olsberg.de.

Bereits am Mittwoch, 10. Juni, um 17 Uhr findet im Foyer der Realschule Olsberg ein Informationstreffen zu dem Austausch statt.

Die Partnerschaft mit der französischen Stadt Fruges wurde 1965 durch die damalige Gemeinde Bigge gegründet. Fruges liegt im Departement Pas de Calais im Norden Frankreichs.