Neues Leitungsteam der kfd gewählt

Westheim..  Im Bonifatiusheim fand die Jahreshauptversammlung der kfd Westheim statt. Die Teamsprecherin Hannelore Völkers begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder, Pastor Rudek sowie den Vorstand der evgl. Frauenhilfe Westheim. Sie teilte der Versammlung mit, dass in diesem Jahr sieben Frauen als Mitglied der Frauengemeinschaft beigetreten sind. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder wurden das Protokoll, sowie der Kassen- und Geschäftsbericht vorgelesen und dem Vorstand Entlastung erteilt. Im Mittelpunkt der Generalversammlung stand die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Almuth Mühlenkamp war 13 Jahre im Vorstandsteam und stand nicht mehr zur Wiederwahl.

Urkunde überreicht

Nachdem die Teamsprecherin Hannelore Völkers ihr für die geleistete Arbeit einen großen Dank aussprach, überreichte sie ihr eine Urkunde vom Bundesverband, eine Uhr der kfd sowie einen Blumenstrauß. Gisela Kuhle übernahm anschließend die Wahlleitung. Als neues Leitungsteam stellten sich Maria de Fatima Kleck, Brigitte Köhler, Silvia Plempe, Hannelore Völkers und Birgit Wegener für die nächsten zwei Jahre zur Wiederwahl. Aus der Versammlung gingen keine weiteren Vorschläge ein.