Musikalische Sommerreise

Medebach..  „Wenn einer eine Reise tut... dann klingen seine Ohren!“ - Das ist auf alle Fälle so, wenn sich die Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Standort Medebach beim Sommerkonzert auf eine musikalische Reise um die Welt begeben.

Am Dienstag, 23. Juni, und Mittwoch, 24. Juni, jeweils um 19 Uhr soll die Fahrt beginnen und sie dauert nicht 80 Tage wie bei Jules Vernes, sondern ungefähr zwei Stunden.

Singend, tanzend und auf verschiedensten Instrumenten erschließen sich die Fünft- bis Neuntklässler die wunderbare Welt der Musik unterschiedlichster Stilrichtungen. Sie tanzen Samba in Rio und surfen in Kalifornien, reiten auf einem Kamel durch die Wüste und fahren Zug in Südafrika, besuchen die Indianer und gehen in Island fischen, lernen Französisch und beherrschen Kung Fu. Reservierungen von Karten für die beiden Konzerte unter 02982 922920, verwaltung@gymnasium-medebach.de oder per Fax (02982/922921) bis zum 18. Juni.