Mix aus Barock und Schlager

Olsberg..  „Klingendes aus Barock- und Popularmusik“ – unter diesem Titel lädt der Posaunenchor der Martin-Luther-Kirche für Sonntag, 26. April, um 17 Uhr zu einem Konzert besonderer Art in die Martin-Luther-Kirche nach Olsberg ein. Die größten Erfolge hatte der Posaunenchor in seinem fast 50-jährigen Bestehen mit der Aufführung von Barock- und Popularmusik. Deshalb werden beim Konzert beide Stilrichtungen zusammengefasst.

Bei der Aufführung der Popularmusik wird der Posaunenchor unterstützt von einer Rhythmusgruppe mit Schlagzeug, Keyboard und E-Bass. Sätze für Bläser und Rhythmusgruppe zu bekannten Traditionals wie „First Rag“, „Ev’ry time I feel the spirit“, „What a wonderful world“ leiten über zu neuen kirchlichen Songs und beliebten neuen Liedern zum Mitsingen. Zwei „jiddische Traditionals“ von Georgii stehen für ein neues, klezmerartiges Hörbeispiel. Es wird also ein Mix aus dem breiten Spektrum festlicher Bläsermusik und Popularmusik angeboten.