Mit der Westfalenpost zum Familientag wandern

Niedersfeld..  Wandern mit der WP – da schleicht sich bei vielen Lesern ein Lächeln ins Gesicht, weil sie bei dem Stichwort gleich an die schönen Stunden bei der WP-Staffelwanderung im letzten Jahr denken. Jetzt gibt es endlich wieder einen Grund, die Wanderstiefel zu schnüren: Am Samstag, 13. Juni, findet unser großer WP-Familientag am Hillebachsee in Niedersfeld statt, und in diesem Rahmen werden dorthin zwei Wanderungen angeboten.

Die eine unter der Leitung von Wanderpate Michael Mause geht an der Ruhrquelle in Winterberg los und führt über Küstelberg und die Hochheide nach Niedersfeld. Die Wanderpaten Hans Bieker und Klaus Sauerwald haben sich für die zweite Wanderung eine Route überlegt, die an der Steinhelle in Olsberg startet und über den im letzten Jahr eröffneten Themenweg „Wasserkraft“ vorbei an Assinghausen und Wiemeringhausen nach Niedersfeld geht. Beide Wanderungen beginnen um 10.15 Uhr und sind rund 12 Kilometer lang. Vom Wasserrad in Niedersfeld fährt um 10 Uhr ein Bus zur Steinhelle, Parkplätze sind dort ausreichend vorhanden. Angekommen am Hillebachsee, können sich Wanderer, aber auch Nichtwanderer um 11, 13.30, 14.30 und 16 Uhr bei Wasserski-Schnupperkursen in den kühlen Hillefluten erfrischen.

Wikinger-Schach und Wasserski

Rund um den See mit seinen weitläufigen Spielwiesen und der Badebucht wird den ganzen Tag von 10 bis 18 Uhr ein buntes Programm für die gesamte Familie geboten. Beim Wikingerschach können kleine Gruppen gegeneinander antreten und wertvolle Preise der Krombacher Brauerei gewinnen. Der DLRG Niedersfeld kümmert sich mit vielen Leckereien vom Grill und Kuchenbuffet um das leibliche Wohlergehen aller Besucher.