Das aktuelle Wetter Brilon 9°C
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg

Mit 117 Sachen durch die 50-er Zone

02.10.2012 | 17:19 Uhr
Funktionen

Altenbüren. Das gibt Ärger: Am Montag führte die Polizei Lasermessungen auf der Kreisstraße 15 zwischen Olsberg und Altenbüren durch. Dabei fiel ein 18-jähriger Fahranfänger auf, der erheblich zu schnell in das Lasergerät raste. Er wurde mit 117 km/h in einer Tempo-50-Zone gemessen. Außerdem war der Kleinwagen mit fünf Personen besetzt, obwohl das Fahrzeug nur vier Sicherheitsgurte hat Für diese Unvernunft muss sich der junge Fahrer verantworten. Er bekam eine Anzeige mit vier Punkten in Flensburg, zwei Monate Fahrverbot und ein sattes Bußgeld. Daneben dürfte er eine Vorladung zur Nachschulung bekommen.

Kommentare
Aus dem Ressort
Rat Olsberg verabschiedet Stellungnahme zur Windkraft
Kommunalpolitik
Die Stadt Olsberg kann mit den ihr durch die Regionalplanung zugedachten Flächen im Großen und Ganzen leben. Allerding gibt es scharfe Kritik am...
Schützenfeststimmung in der Weihnachtszeit
Wünsch Dir was
Im Rahmen unserer WP-Adventsaktion durfte Stefan Menke einen großen Musikverein bei einem Konzert dirigieren und auch selbst mitspielen.
Christusfigur komplett restauriert
Restaurierung
Die Christusfigur aus der Kalvarienkapelle wird in der Werkstatt von Chris Theile in Hesperinghausen komplett restauriert.
Dorfkneipe in der „Alten Schule“ wird Realität
Dorfgemeinschaft
Nachdem viele Spenden aus der Bevölkerung zusammengekommen sind, kann die „Alte Schule“ mitten in Rösenbeck nun endgültig zur Dorfkneipe umgestaltet...
Trotz Muskelkater tolle Erfahrungen gemacht
Wünsch Dir was
Markus Frevert aus Alme durfte im Rahmen unserer Adventsaktion „Wünsch Dir was“ mit Bob-Athleten in Winterberg trainieren.
Fotos und Videos
Leserfotos
Bildgalerie
Herbstimpressionen
Weihnachtsmarkt 2014 in Brilon
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden