Meister der Madonnenmalerei in Medebach

Am Sonntag steigt das 16. Straßenmalerfest in Medebach.
Am Sonntag steigt das 16. Straßenmalerfest in Medebach.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Es wird wieder gemalt in Medebach, und zwar auf der Straße. Medebach. Am kommenden Sonntag, 7. Juni, steht die Medebacher Innenstadt ganz im Zeichen des Straßenmalerfestes. Und der Asphalt, auf dem normalerweise Busse und Pkw rollen, ist fest in der Hand zahlreicher Künstler. Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Gewerbe- und Verkehrsverein Medebach das Straßenmalerfest in der Hansestadt.

Medebach..  Es wird wieder gemalt in Medebach, und zwar auf der Straße. Medebach. Am kommenden Sonntag, 7. Juni, steht die Medebacher Innenstadt ganz im Zeichen des Straßenmalerfestes. Und der Asphalt, auf dem normalerweise Busse und Pkw rollen, ist fest in der Hand zahlreicher Künstler. Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Gewerbe- und Verkehrsverein Medebach das Straßenmalerfest in der Hansestadt.

200 große und kleine Künstler

Neben den internationalen Profimalern werden wieder über 200 große und kleine Künstler erwartet, die auf den gesperrten Straßen bunte Kreidekunstwerke zaubern. Gemalt wird wie immer in verschiedenen Altersklassen. Mitmachen kann jeder. Die Kreide wird gestellt. Anmeldungen sind noch bis Sonntag um 12 Uhr in der Touristik auf dem Marktplatz möglich. Wertvolle Preise werden darüber hinaus vergeben. Die Siegerehrung findet gegen 18 Uhr vor dem Rathaus statt. Zudem ist verkaufsoffener Sonntag.

Imbiss- und Getränkestände sowie die heimische Gastronomie laden zum Verweilen ein. Die vielen bunten Marktstände bieten neben Kunsthandwerk die unterschiedlichsten Waren an. Auch ein Kinderflohmarkt ist vorhanden (Anmeldung ebenfalls in der Touristik). Für Kurzweil sorgen Alleinunterhalter und Musikanten.

Tom Reno und Dr. Musikus

Mit Giovanna La Pietra, Victor Adolfo Boni, Andrea Libratti und Fabio Fedele werden Meister der Madonnenmalerei ebenso dabei sein wie zahlreiche Preisträger auf internationalen Street Art Festivals.Auch für passende Musik ist gesorgt. Schon zum dritten Mal tritt Tom Reno beim Straßenmalerfest auf. Er unterhält die Gäste mit eigenen und gecoverten Songs aus der Countryszene. Seinen eigenen Hit „Wonderland“ hat er schon bei einer TV-Aufzeichnung in Ludwigshafen präsentiert und wird ihn natürlich auch in Medebach spielen. Mehr Infos über den sympathischen Sänger gibt es unter www.tom-reno.de.

Michael Caster ist am Sonntag dabei. Er feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und anlässlich dieses Jubiläums hat er eine neue CD mit den schönsten Cover- Hits der letzten Jahrzehnte im Gepäck. Zudem sorgt Dr. Musikus mit seinem Goldenen Königsthron für passende Klänge.