Lucas Niggemann erhält Diplom für bestandenen O1-Lehrgang

Olsberg..  Seit Jahren ist es beim Weihnachtskonzert der Olsberger „Eintracht“ guter Brauch, die Leistungen junger Musikerinnen und Musiker zu würdigen. Schließlich sei die Nachwuchsarbeit ein unverzichtbarer Bestandteil der Vereinsarbeit, so der 1. Vorsitzende Johannes Straberg in einer kurzen Ansprache. Das Diplom für den bestandenen O1-Lehrgang erhielt Lucas Niggemann (Posaune).

Mitglieder im Jugendorchester

Schon einen großen Schritt weiter sind und damit auf dem besten Weg demnächst in die Reihen des großen Blasorchesters aufgenommen zu werden sind: Luisa Schmitte (Klarinette), Kerstin Müthing (Trompete), Sean Welsh (Trompete), Michael Schwermer (Tenorhorn), Timo Gerke (Bariton) und Leander Rein (Posaune). Als Mitglieder des Jugendorchesters haben diese junge Leiter den O2–Lehrgang mit Erfolg absolviert. aj