Lange Nacht, kurze Wege

Brilon..  In der Nacht sollen am Wochenende die Temperaturen im Hochsauerland zwar wieder bis knapp über den Gefrierpunkt fallen, aber das macht wenig. Denn die Wege sind kurz bei der 2. Briloner-Kneipennacht am Samstag, 18. April. Neun Lokalitäten, neunmal Musik – und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und das erwartet die Nachtschwärmer:

Stadtschänke: The Country Boys; Labyrinth: Glengar; Krombacher Bierkeller: German Scotch; Celtic Corner: The Sunbeams; Ratsschänke: Dieter B. aus Brilon; Pizzeria Nido: Salva; Kump: Black/Rosie; Tommy’s Restaurant im Kolpinghaus: Livehaftig; Zum Törchen: Massimo Grande & Anna Estera.

Sechs WP-Leser erhalten das Bändchen, das zum Eintritt in alle Lokale berechtigt, frei Haus und gratis: Niklas Feierabend (Brilon), Kira Scholand (Marsberg), Petra Brandenburg (Brilon), Lukas Hegel (Assinghausen), Bernd Kröger (Alme) und Christina Bette-Bohnenkämper (Olsberg). Herzlichen Glückwunsch!

Die Entrittsbändchen gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten im Voba--Center und bei der Brilon Wirtschaft und Tourismus (BWT).