Kubb, das andere Schach

Auch die Wanderer werden den WP-Familientag am Hillebachsee in Niedersfeld am Samstag gegen Mittag erreichen.
Auch die Wanderer werden den WP-Familientag am Hillebachsee in Niedersfeld am Samstag gegen Mittag erreichen.
Foto: Rita Maurer
Was wir bereits wissen
Spiel, Sport, Spaß, Geselligkeit und dazu das passende kulinarische Angebot verspricht der WP-Familientag am Samstag, 13. Juni, von 10 bis 18 Uhr am Hillebachsee in Niedersfeld. Neben den Wakeboard- und Wasserski-Schnupperangeboten (für Rabatte einfach den Coupon ausschneiden und am 13. Juni vorlegen) sowie der Kinder-Olympiade lockt ein ganz besonderes Schachspiel.

Niedersfeld..  Spiel, Sport, Spaß, Geselligkeit und dazu das passende kulinarische Angebot verspricht der WP-Familientag am Samstag, 13. Juni, von 10 bis 18 Uhr am Hillebachsee in Niedersfeld. Neben den Wakeboard- und Wasserski-Schnupperangeboten (für Rabatte einfach den Coupon ausschneiden und am 13. Juni vorlegen) sowie der Kinder-Olympiade lockt ein ganz besonderes Schachspiel:

Kubb - oder auch oft Wikingerschach genannt - ist ein skandinavisches Gesellschaftsspiel, welches, wie schon der Name verrät, das erste Mal in der Geschichte der Wikinger auftauchte. Der Name Kubb kommt von Kubbar, den aus Kantholz bestehenden Spielsteinen und heißt nichts anderes als Holzklotz auf Schwedisch. Beim Wikingerschach treten zwei Teams mit 1 bis 6 Personen gegeneinander an.

Der König ist das Ziel

Ziel ist es, mit Wurfhölzern die Kubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen und am Schluss den König in der Mitte des Spielfeldes entscheidend zu treffen (Quelle und mehr Infos unter www.wikingerschach-kubb.de). Eine Riesengaudi also für Familien, Clubs und Vereine. Die WP garniert den Spaß zudem mit attraktiven Preisen der Krombacher Brauerei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Den ganzen Tag lang ist es möglich, sich im Kubb zu messen.Ohnehin ist der WP-Familientag so von der Westfalenpost gemeinsam mit der DLRG-Ortsgruppe Niedersfeld sowie Wolfgang und Mariann Senge von „Wake & Water Winterberg konzipiert, dass die ganze Familie alle Angebote nutzen kann.

Zwei geführte Wanderungen

Baden in der Badebucht, eine Runde Wasserski, dazwischen Kubb und Kinder-Olympiade, Beachvolleyball, Fußball auf dem Bolzplatz oder Minigolf - alles kein Problem. Für den Hunger und Durst zwischendurch gibt es Gegrilltes, Kuchen und Getränke. Die geführten Wanderungen zum Familientag starten jeweils um 10.15 Uhr an der Steinhelle in Olsberg und am Ruhrquellen-Parkplatz. Sie sind zwölf Kilometer lang.

Parkmöglichkeiten bestehen am 13. Juni zum einen am Hillebachsee selber (für Navis: Grönebacher Straße 100, 59955 Winterberg) und zum anderen an der Dorfhalle Niedersfeld (An der Hille 6, 59955 Winterberg). Die Parkplätze sowie der Fußweg von der Dorfhalle zum See werden ausgeschildert.

Anmeldungen für die Schnupperkurse auf der Wasserski-Anlage sind noch möglich per Mail an wp@wakeandwaterwinterberg.de oder telefonisch unter 02985 1000.