Kleine Ritter und Prinzessinnen feiern Karneval

Unter dem Motto.  „Seid gegrüßt auf Schloss Zebrastein...Prinzessinnen und Ritter treten ein“ gestaltet die Zebragruppe des Kindergartens Hohoff in Medebach ihre Karnevalszeit. Schon einige Wochen vor dem großen Fest wird sich intensiv mit dem mittelalterlichen Leben und den Bewohnern der Burg beschäftigt. Ritter Klipp von Klapperbach begleitet die Kinder dabei. Immer wieder besucht der Ritter, gestaltet aus Konservendosen, die Zebragruppe und erzählt ihnen neue Geschichten, zeigt ihnen neue Lieder oder Spiele und bastelt mit ihnen die tollsten Ritter / Prinzessinnenaccessoires. Dieses stimmt so richtig auf das Leben auf der Burg „Zebrastein“ ein. Auch die Gruppe wurde gemeinsam dekoriert und in eine kleine Burg verwandelt. Hier können sich die „Zebrakinder“ als mutige Prinzen und Ritter, schöne Prinzessinnen, gefährliche Drachen, gruselige Gespenster und vieles mehr verkleiden und in diese Rollen schlüpfen. Der Höhepunkt der Karnevalszeit ist dann die große Karnevalsparty. Man fiebert schon darauf hin und stimmt sich ein. Gemeinsam wird geschunkelt, gesungen, getanzt, sich geschminkt, die Polonaise geübt. An diesem Tag werden dann alle mit vielen Spielen, Überraschungen und einem gemütlichen Frühstück sehr viel Spaß miteinander haben.