Hilfe bei der Arbeit an Haus und Garten

Altkreis..  Ab Juni startet der Haus- und Gartenservice für Senioren und Menschen mit Hilfebedarf. „Durch diesen Service wollen wir eine weitere Unterstützung anbieten, damit die Menschen so lange wie möglich zuhause leben können“, betont Heinz-Georg Eirund, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbands Brilon. Der Haus- und Gartenservice der Caritas umfasst u.a. die Unterstützung beim Rasenmähen oder die Instandhaltung und Bepflanzung von Beeten, Laub und Straße fegen sowie kleinere Reparaturarbeiten, den Transport und Aufbau von Möbeln oder bei Umzügen.

Gerätschaften werden mitgebracht

„Die erforderlichen Gerätschaften bringen wir mit“, sagt Uwe Gödde, Koordinator des Haus- und Gartenservices. Das Angebot kann in Marsberg, Brilon, Olsberg, Winterberg, Medebach, Hallenberg und den dazugehörigen Ortsteilen in Anspruch genommen werden. Anmeldungen nehmen die Sozialstationen in den einzelnen Orten entgegen. Sie geben auf Wunsch weitere Informationen zur Finanzierung beispielsweise, wenn eine Pflegestufe und damit ein Anspruch auf Entlastungsleistungen, die bei 104 Euro im Monat beginnen, besteht.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE