„Heißes Eis“: Tom Astor singt WM-Song

Das wird eine Riesenparty im Winterberger WM-Zelt „Marktplatz“: Die Schmallenberger Country-Legende Tom Astor will bei der WM noch einmal richtig Gas geben und mit „voller Kraft voraus“ mit den Sauerländern und Gästen beim Konzert am Samstag, 28. Februar, feiern. Zwei Tage zuvor, am 26. Februar, tritt Tom Astor bereits bei der Eröffnungsfeier (ab 19.30 Uhr) im Event-Palast auf und präsentiert den WM-Song „Heißes Eis“. Dabei handelt es sich um eine musikalisch und textlich überarbeitete Version jenes Liedes, mit dem die deutsche Country-Legende vor 20 Jahren die Bob-WM in Winterberg bereicherte.

Seit rund 50 Jahren bringt er den authentischen Sound Nordamerikas nach Europa. Traditionelles, Rockiges, Balladen und Folksongs: Die Palette musikalischer und stilistischer Vielseitigkeit gilt als sein Markenzeichen. Die WM-Gäste dürfen sich auf ihn freuen.