Das aktuelle Wetter Brilon 18°C
Jazz-Nacht

Heimspiel für den Professor an der Trompete

26.09.2012 | 18:09 Uhr
Heimspiel für den Professor an der Trompete
Am 20. Oktober gibt es die 17. Briloner JazzNacht.

Brilon. „Jazz-Nacht ausverkauft!“ Von dieser Schlagzeile träumt Thomas Mester (Brilon Kultour) seit Jahren. Aber noch gibt es Karten für die Veranstaltung am 20. Oktober, 20 Uhr, in der Aula des Schulzentrums. Die Betonung liegt allerdings auf „Noch“. Denn die 17. Auflage hat es vom Programm so in sich, dass sein Traum wahr werden könnte. Denn zu Gast sind lauter Preisträger: Frederik Köster mit seinem Quartett, „Mister Swing“ Tom Gaebel und das Martin-Sasse-Quintett. Erst spielen alle ihr Programm, aber Session nicht ausgeschlossen!

Frederik Köster muss man nicht mehr vorstellen. Der gebürtige Olsberger lehrt als Professor Jazztrompete an der Fachhochschule für Musik in Osnabrück und wurde als Solist und mit seinem Ensemble mehrfach ausgezeichnet. U. a. erhielt er den „Echo Jazz“ und den WDR-Jazzpreis. Wenn Frederik in der Schulaula auftritt, kehrt er an einen Ort zurück, an dem er schon unter der Leitung seines Vaters Friedel in der damaligen Big-Band des Petrinums spielte.

Einen weiteren Glücksgriff haben die Veranstalter mit Tom Gaebel gemacht. Gaebel ist Multi-Instrumentalist und Gesangskünstler, der sein Studium in Amsterdam mit Auszeichnung abschloss. In seiner Big-Band spielte auch Frederik Köster schon mit. Mehrfach war Gaebel bei „TV Total“ zu sehen. Jetzt wandelt er auf Solopfaden und wird in Brilon u.a. Titel von Sinatra aus dem „American Songbook“ singen.

Begleitet wird er vom Martin-Sasse-Quintett. Sasse ist einer der international gefragtesten Jazzpianisten, der musikalisch keine Grenzen kennt. Er arbeitete schon mit Udo Jürgens, Placido Domingo und kürzlich mit Sting zusammen.

„Ich freue mich riesig auf das Programm, das wirklich Jazz auf höchstem Niveau bietet“, sagte Peter Wagner von der Sparkasse Hochsauerland als Hauptsponsor. Neben ihr unterstützen die Firma Egger, Warsteiner, RWE, Pepsi, die WP und das Kultursekretariat Gütersloh die JazzNacht. Das Gymnasium wird sich für den Abend wieder in einen gemütlichen Jazz-Keller mit viel Atmosphäre verwandeln. Neben Sitzreihen gibt es auch wieder Bistro-Tische - aber für die gilt schon jetzt: Ausgebucht!

Thomas Winterberg



Kommentare
Aus dem Ressort
Brilon für 1. DLG-Waldtage die „erste Adresse“
Forst
Die „Feldtage“ sind eine etablierte und jedesmal von bis zu 25000 Besuchern geschätzte Freiluft-Großveranstaltung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) rund ums Thema Landwirtschaft. Jetzt folgen die „Waldtage“. Und zwar in Brilon.
298 Lehrstellen sind derzeit im HSK Leerstellen
Arbeitsmarkt
Immer noch suchen junge Leute einen Ausbildungsplatz. Dabei gibt es sehr wohl noch offene Stellen, aber oft finden Anbieter und Suchender nicht zueinander.
Mountainbiker-Herzen schlagen bald höher
Erlebnis
Beim „TrailGround Brilon“ kommen sowohl Anfänger als auch passionierte Zweirad-Gipfelstürmer auf ihre Kosten. Der Bau der Pfade beginnt jetzt, wenn die Witterung mitspielt, werden sie im kommenden Frühjahr freigegeben.
Hallenberger mit Motorrad tödlich verunglückt
Polizei
Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen ist es gestern Abend in Bromskirchen gekommen. Ein 48-jähriger Mann aus Hallenberg kam nach Polizeiangaben ausgangs der Ortslage Bromskirchen aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den...
Kommt zum Saisonfinale nochmal die Sonne?
Freibad-Saison
Am Wochenende endet die Freibadsaison in den meisten Städten. Mit viel Glück kommt bis dahin nochmal ein paar Tage die Sonne hervor. Doch ingesamt war die Saison - vor allem der August - eher mäßig.
Fotos und Videos
Verborgenes Blütenmeer
Bildgalerie
Offene Gärten
WP-Staffelwanderung - 7. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Schönes Sauerland
Bildgalerie
Leserfotos
Motorrad-Festival in Olsberg
Bildgalerie
Motorräder