„HeimatStück“ ganz modern

Siedlinghausen..  Andreas Kruk eröffnet am kommenden Sonntag, 11. Januar, die neu gestalteten Gasträume „HeimatStück“ im Kolpinghaus Siedlinghausen. Nach einer Umbauphase von nur sechs Wochen erwartet die Gäste ein modernes Ambiente mit einer neuen Atmosphäre.

Paul Stipp stellt Bilder aus

Der „Tag der offenen Tür” beginnt um 11 Uhr mit einer kleinen Ausstellungseröffnung. Gezeigt werden im kleinen Saal Bilder von Paul Stipp zum Thema „Heimat”. Der Künstler wird auch den Einführungsvortrag halten. Die Ausstellung im Sommer 2014 im „Haus Hövener“ in Brilon fand eine großartige Beachtung.

„Unser Kolpinghaus ist ein Stück Heimat als Begegnungsstätte für alle Bürger, Vereine und Gemeinschaften, mit einem einzigartigen Raumangebot”, betont Walter Hoffmann vom Hausvorstand. „Wir wünschen Andreas Kruk eine gute Zukunft”.

Am Nachmittag um 16 Uhr spielen die „Ruhrtalmusikanten“. Der Gastronom sorgt für besondere Köstlichkeiten: Gestartet werden kann der Tag mit einem Frühstück ab 9 Uhr. In der Außengastronomie gibt es Bratwurst vom Grill. Für die Kinder stehen Kinderschminken und Kegeln auf dem Programm.