Gymnasium: Musik liegt in der Luft

Marsberg..  Auch in diesem Jahr laden die Musikklassen und das Symphonische Blasorchester des Carolus-Magnus-Gymnasiums Marsberg unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ zum Sommerkonzert ein. Dieses findet am Donnerstag, 25. Juni, 15 um 18 Uhr in der Aula der Schule statt.

Beteiligt sind die Bläserklassen und Musikkurse der Jahrgangsstufen 5 bis Q1, Solisten sowie das klassenübergreifende Symphonische Blasorchester der Schule. Das kurzweilige und facettenreiche Programm setzt sich in diesem Jahr aus bekannten Werken der Blasorchester- und Chorliteratur, Tanzdarbietungen und auch eigenen Kompositionen der Schülerinnen und Schüler zusammen.

Neben der bekannten schottischen Volksweise „Auld Lang Syne“ werden eingängige Songs wie „Over the Rainbow“, „All of Me“ und „Hey, Baby“, aber auch Dimitri Schostakowitschs „Walzer“ aus der Jazz-Suite für konzertantes Blasorchester zu hören sein.

„Der schönste Lohn für die eifrige Probenarbeit für dieses Sommerkonzert wäre zum Ausklang des Schuljahres eine gut besuchte Aula“, heißt es in der Pressemitteilung. Somit hoffen alle Beteiligten auf viele Konzertbesucher.

Alle Interessierten sind zu dem Konzert ganz herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.