Große Spende für Löschgruppe

Westheim..  Durch die großzügige Spendenbereitschaft ihres ehemaligen Kassierers, Willi Pyls, hat die Löschgruppe Westheim eine Wärmebildkamera anschaffen können.

Der Förderverein „Unser Westheim“ sowie Alfons Jesper stockten die Spendensumme sogar noch weiter auf, so dass durch die Kasse der Löschgruppe nur noch ein geringer Zuschuss notwendig war, um die Gesamtkosten von 5300 Euro finanzieren zu können. Durch den Einsatz einer Wärmebildkamera ist bei der Brandbekämpfung auch bei Nullsicht eine Orientierung für die vorgehenden Einsatzkräfte möglich. Der Brandherd kann somit schneller und sicherer lokalisiert werden.

Versammlung am 17. Januar

Die Kameraden der Löschgruppe bedanken sich bei Willi Pyls, Franz-Josef Weiffen und dem Förderverein „Unser Westheim“ sowie Alfons Jesper für ihre Unterstützung.

Bei dieser Gelegenheit möchte die Löschgruppe Westheim bereits auf die kommende Jahreshauptversammlung am Samstag, 17. Januar, um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus hinweisen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE