Das aktuelle Wetter Brilon 0°C
Kirche

Geistiger Mittelpunkt des Dorfes

02.10.2012 | 17:19 Uhr
Funktionen
Geistiger Mittelpunkt des Dorfes
In Rixen wurde das 25-jährige Jubiläum der Kapelle gefeiert.Foto: Joachim Aue

Rixen. Gleich zwei Jubiläen feierte der kleine Briloner Ortsteil Rixen. Zum einen das 25-jährige Bestehen der Rixener Kapelle, dem geistigen Mittelpunkt des Dorfes, und zum anderen die Errichtung des Kreuzes auf dem Woltenberg vor 20 Jahren.

In der Dankesmesse, die von Vikar Stephan Massolle und Diakon Hubert Funke zelebriert und vom MGV Scharfenberg umrahmt wurde, würdigte Vikar Massolle noch einmal alle, die sich um den Bau der Kapelle verdient gemacht haben.

Nach der Messe traf man sich dann im Festzelt an der Schützenhalle zu einem kurzen Festakt und zum gemütlichen Beisammensein. Bei einer kleinen Ausstellung im Hintergrund gab es viel Lob und reichlich Dankesworte für die Männer und Frauen der ersten Stunde. Allen voran für den Kappellenbauverein, der 1984 gegründet wurde und sich unermüdlich für die Sache einsetzte.

Als kleines Dankeschön überreichte Ortsvorsteher Martin Niggemann dem langjährigen Vorsitzenden (1984 bis 2000) des Kapellenbauvereins, Josef Hillebrand, eine Urkunde. Weitere Ehrenurkunden gab es auch für den Vorsitzenden der Jagdhornbläsergruppe Brilon, Martin Steiger, sowie für Heinz Hillebrand, der von 1984 bis 2000 für die Finanzen verantwortlich zeichnete, für Karl-Josef Niggemann, jetziger Vorsitzender, den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Diekmann, die Küsterin der Kapelle, Judith Mendel-Koch, den ehemaligen Oberkreisdirektor und Förderer Dr. Adalbert Müllmann, den Künstler und das neue Ehrenmitglied Jürgen Suberg und für Herbert Johannes Koch, der seine Frau bei allen Arbeiten an der Kapelle unterstützt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Gebührenbescheide an Flüchtlinge
Verwirrung
Für Unruhe und Unverständnis sorgt in Brilon der Gebühren-Passus in den so genannten Einweisungsbescheiden, die jeder Flüchtling bekommt.
Heiße Asche als Brandursache in Messinghausen
Feuerwehr
Heiße Asche war der Grund für das Feuer in Messinghausen, ein technischer Defekt löste den Brand in Bruchhausen aus.
Der „Floh vom Fichtelberg“ live in Willingen
Jens Weißflog
Am kommenden Samstag stellt der ehemalige Skispringer Jens Weißflog sein Buch in Willingen vor.
Upländer Bauernmolkerei in Berlin
Bauernmolkerei
Josef Jacobi informierte als 1. Vorsitzender der Upländer Bauernmolkerei auf der Grünen Woche in Berlin über die Vielfältigkeit im ökologischen...
Schimmel in Unterkunft für Flüchtlinge
Asylbewerber
In einer Flüchtlings-Unterkunft in Wiemeringhausen macht sich Schimmel breit. Eine Lösung ist aber in Sicht.
Fotos und Videos
Rodel-Weltcup in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Närrisches Feuerwerk
Bildgalerie
Karneval 2015
Karnevalsauftakt in Hoppecke
Bildgalerie
Karneval 2014
Kappensitzung in Medelon
Bildgalerie
Karneval
article
7157156
Geistiger Mittelpunkt des Dorfes
Geistiger Mittelpunkt des Dorfes
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/geistiger-mittelpunkt-des-dorfes-id7157156.html
2012-10-02 17:19
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg