Fußballcamp in Alme-Arena

Alme..  Ingo Anderbrügge kommt mit seiner Fußballfabrik erneut nach Alme. Vom 12. bis 14. Juni gibt das Trainerteam des ehemaligen Bundesliga-Profis von Schalke 04 und Borussia Dortmund dem Kicker-Nachwuchs Tricks und Tipps mit auf den Weg.

An dem Camp teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen 5 und 15 Jahren, und zwar unabhängig davon, ob sie in einem Verein spielen oder einfach nur so einmal ein richtiges Training mitmachen möchten. Das gesamte Paket kostet 105 Euro und umfasst fünf Trainingseinheiten, ein Trikot, einen Ball, eine Trinkflasche und zwei Mittagessen. Die jungen Kicker lernen in den Trainingseinheiten Bewegungsabläufe kennen, den Umgang mit dem Ball und erhalten kleine taktische Tipps. Die Kinder sollen in erster Linie viel Spaß am Fußball haben und neue Freunde kennen lernen. Dazu geht es in den Trainingseinheiten u.a. um Dribbling, Passspiel, Technik, Finten, Torschuss, 1:1-Offensiv- und Defensivspiel, Ballkontrolle, Jonglieren und mehr. Aufgepasst: Die WP verlost zwei Plätze für das Fußballcamp. Einfach eine Mail mit dem Stichwort „Anderbrügge“ an brilon@westfalenpost.de schicken. Einsendeschluss ist Sonntag, 24. Mai, um 24 Uhr. Wer einen Platz buchen möchte, kann sich an den BV Alme oder die Fußballfabrik wenden.