Für den ersten Eindruck keine zweite Chance

Altkreis..  Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Wer die Regeln der Telefonkommunikation beherrscht, tritt im eigenen Unternehmen sicherer auf, präsentiert sein Unternehmen besser nach außen und hat dadurch selbst mehr Spaß und Erfolg im beruflichen Alltag. Das IHK-Bildungsinstitut Lippstadt weist auf ein Intensivtraining der „Akademie für Ausbilder und Auszubildende“ am 23. Februar in Arnsberg hin. Thema: „Mit Kompetenz am Draht“. Das Seminar richtet sich an die Neulinge am Telefon.

In diesem Seminar erarbeiten die Azubis Techniken der Gesprächsführung, um sowohl aktive als auch passive Telefonate in unterschiedlichsten Gesprächssituationen ziel- und kundenorientiert zu führen. In einer Mischung aus Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion und aktiven Rollenspielen anhand einer Telefonanlage erfahren sie auch, wie sie trotz einer schwierigen Gesprächssituation ein Telefonat sicher führen.