Erstes InForo-Konzert ist voller Erfolg

Brilon..  Die neue Konzertreihe „InForo in Konzert“ im Bistro in der Sparkasse Hochsauerland startete erfolgreich mit dem Songschreiber Philip Bölter., der vielen aus der dritten Staffel von „The Voice of Germany“ bekannt ist.

Die rund 70 Gäste erlebten einen wundervollen Abend mit dem jungen Ausnahmegitarristen und Sänger aus Lich. Es dauerte nur wenige Takte, bis der leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hatte. Philip Bölter schlug mit seinem so mühelos scheinenden Spiel die Brücke zwischen den Urvätern des Folk, wie Neil Young oder Bob Dylan, und heutigen Künstlern der Indie-Folk Szene, wie Mumford & Sons oder dem John Butler Trio. Die Inhaber des Bistro InForos Ermin und Ines Husic veranstalten diese Konzertreihe gemeinsam mit der Sparkasse Hochsauerland und waren begeistert: innerhalb weniger Tage war das Konzert ausverkauft.