Erst stärken, dann Vogel schießen

Gevelinghausen..  Erstmals mit der Festmusik aus Wulmeringhausen und ihrem amtierenden Königspaar Björn Becker und Leoni Wagner feiern die Hubertusschützen über Fronleichnam das große Fest der Sauerländer.

Nach einem Umtrunk treten die Schützen heute um 18 Uhr auf dem Dorfplatz zum „kleinen Festzug“ an. Nach Einmarsch in die Festhalle stehen Unterhaltungsmusik und Tanz auf dem Programm. Am Fronleichnamstag formieren sich die Schützen um 8.45 Uhr zur Gefallenenehrung und der Schützenmesse auf dem Friedhof. Nach der Fronleichnamsprozession spielen die Valmetaler Musikanten in der Halle zum Frühschoppenkonzert auf. Angeführt vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, zieht ab 15 Uhr der Festzug durch das Dorf. Gegen Abend wird mit dem Königstanz der Festball eröffnet. Am Freitagmorgen (Antreten 9.30 Uhr) stärken sich die Schützen zunächst beim Frühstück, bevor gegen 10.30 Uhr unter der Vogelstange der neue König ermittelt wird. Das neue Regentenpaar stellt sich am Abend (18.30 Uhr) beim Festzug der Bevölkerung vor. Zum Ausklang darf noch einmal das Tanzbein geschwungen werden.