Erntedankgottesdienst in der Briloner Kita St. Elisabeth

„Du gibst uns die Sonne, alles kommt von dir!“ – mit diesem Lied eröffneten die Kinder der Kita St. Elisabeth in Brilon ihren diesjährigen Erntedankgottesdienst in der Kita. Zuvor hatten die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen den Erntealtar in der Kita geschmückt. Dazu hatten einige der Kleinen verschiedenes Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten mitgebracht. Alanas Opa brachte eine riesige Kiste Äpfel, Merle einen großen Korb mit Zuccini, Möhren, Zwiebeln, Kräutern und Kartoffeln, Muhammed einen Eimer Pflaumen, Kim einen Kürbis und Ela einen Maiskolben mit. Natürlich durften auch Tomaten, Paprika, Kohlrabi, Trauben, Getreide und Haferflocken nicht fehlen. Im Gottesdienst wurde dabei deutlich: Alles hat Gott für uns gemacht, er lässt alles wachsen, gibt Regen und Sonne. Dafür danken wir, jeden Tag, denn Gottes Liebe ist so wunderbar. „Der Herbst, der Herbst ist da“ – nach dem Abschiedslied des Chors der Bärengruppe gab es zur Stärkung Vollkornbrot mit Erdbeermarmelade.

Foto: kindergarten