Erholung, Spaß, Abenteuer

Olsberg..  Gefüllt mit vielen Veranstaltungen und Aktionen für Erholung, Spaß und Abenteuer präsentiert sich wie jedes Jahr das Sommerferienprogramm, das vom Familienbüro der Stadt Olsberg zusammengestellt wird.

Ferien - für Kinder und Jugendliche ist das die schönste Zeit des Jahres. Während sie sich auf Spaß, Abwechslung und Erholung freuen, wollen Eltern ihre Kinder gut aufgehoben und sinnvoll beschäftigt wissen. „Mit unserer Zusammenstellung der Ferienangebote in der Stadt Olsberg bieten wir zum einen berufstätigen Eltern eine Hilfestellung an. Und zum anderen laden wir Kinder verschiedener Altersstufen ein, ganz einfach schöne und anregende Ferien zu verbringen“, so Bürgermeister Wolfgang Fischer.

Übersicht im Portal

Dieser Service des städtischen Familienbüros wurde 2010 eingeführt und gibt einen Gesamtüberblick über Ferienangebote in der Kernstadt und den Ortsteilen.

Die Übersicht im Familienportal der Stadt Olsberg macht es für die Familien leicht, sich einen Überblick zu verschaffen und bei Interesse den richtigen Ansprechpartner für die Anmeldung zu einer Veranstaltung zu finden.

„Neben Ferienfreizeiten und Zeltlagern für Kinder sind auch tolle Trendsport-Events für Jugendliche im Programm“, unterstreicht Familienmanagerin Jutta Maas.

In den letzten Jahren ging der Trend weg von einzelnen Tagesangeboten oder -fahrten hin zu kompakten Wochenangeboten. Hier finden sich ideenreiche Zeltlager wie zum Beispiel mit der KJG Olsberg am Erikasee bei Esterwegen und das Zeltlager der Bigger Messdiener am Dümmersee bei Osnabrück.

Ob Jungen oder Mädchen besser Fußball spielen, lässt sich vielleicht in der Fußballschule von Ex-Bundesliga-Profi Thomas Kastenmaier klären, die auf dem Sportplatz stattfindet.

Natürlich sind auch die Daten der Ferienbetreuung des Städtischen Familienzentrums und der Jugendhilfe für Grundschulkinder abgebildet, die dieses Jahr erstmalig in der Schule an der Ruhraue stattfindet.

Aber das ist längst noch nicht alles: Das komplette Programm gibt es unter www.familienportal-olsberg.de im Internet.

Änderungen und Ergänzungen können Veranstalter noch jederzeit per E-Mail an jutta.maas@olsberg.de oder telefonisch unter 02962 / 982-207 melden.