Eintauchen in die Welt der Heilpflanzen

Hallenberg..  Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und Zertifizierung der Teilnehmer zum Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogen im vergangenen Jahr bietet der Verein Kräuterpädagogik in Westfalen e.V. eine weitere Schulung an. Der neue Lehrgang beginnt im März 2015 und endet im Oktober 2016. Für diese Schulung sind aufgrund reger Nachfrage nur noch wenige Restplätze frei, die Anmeldung hierzu läuft.

Die Durchführung der Schulung erfolgt in Kooperation mit der VHS Hochsauerlandkreis, Geschäftsstelle Winterberg. Fachlich ausgewiesene Dozenten setzen sich für eine naturwissenschaftliche fundierte Schulung ein.

180 Unterrichtsstunden

Die kräuterpädagogische Schulung beinhaltet 180 Unterrichtsstunden an 20 Unterrichtstagen und findet in Hallenberg statt. Die Teilnehmer werden nach bestandener freiwilliger Prüfung zum „Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogen“ zertifiziert.