Einbrecher in drei Firmen im Raum Bruchhausen aktiv

Bruchhausen..  Nicht nur in eine, wie gestern gemeldet, sondern gleich in drei Firmen ist in der Nacht zu Donnerstag im Raum Bruchhausen eingebrochen worden. Das teilte die Polizei gestern mit.

Zwei der betroffenen Firmen befinden sich nebeneinander an der Straße Zur Hammerbrücke. Der oder die Täter brachen jeweils Fenster zu den Räumen der Firmen auf und kletterten in die Büro- und Produktionsbereiche.

Fenster aufgehebelt

Dort suchten sie nach Beute in allen Möglichen Möbeln und Schränken. Auch ein kleinerer Tresor wurde aufgebrochen. Gestohlen wurde aber nach bisherigen Informationen nichts. Für die betroffenen Firmen blieb allerdings der Sachschaden zurück. Ebenfalls an der Straße Zur Hammerbrücke, jedoch einige Hausnummern weiter, befindet sich ein Autohaus.

Auch dort wurden die Einbrecher aktiv und hebelten ein rückwärtiges Fenster auf. Auf der Suche nach lohnender Beute wurde auch hier ein Tresor und eine Geldkassette mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Dabei fiel den Tätern Bargeld in die Hände, das sie bei der Flucht als Beute mitnahmen.