E-Bike-Verleih und Geocaching

Madfeld..  Der Wanderverein Madfelske Einhurse ist mit einem neuem Vorstand bestens gerüstet für neue Aufgaben und Projekte. In der gut besuchten Generalversammlung auf der Tribüne des Madfelder Hallenbads haben die Wanderfreunde beschlossen, sich künftig einem erweiterten Aufgabenbereich zu stellen.

„Wir werden uns in diesem Jahr unter anderem mit den Themen E-Bikeverleih und Geo-Caching befassen“, so die Schriftführerin Antje Schlüter. „Außerdem möchten wir den Verein wieder für jüngere Mitglieder attraktiv machen.“ Hierzu fand auch eine Verjüngung des Vorstands des Vereins statt.

Der Wanderverein der „Einzelsocken“ wird außerdem in diesem Jahr die Organisation des turnusmäßigen „Tanz in den Mai“ übernehmen, der am Madfelder Dorfplatz stattfindet und organisiert fortan die Abwicklung des Schwimmbad-Vouchers, der Feriengästen kostenloses Schwimmen im Madfelder Hallenbad ermöglicht.

Als ersten Erfolg der neuen Zielsetzung kann der Verein bereits jetzt die jährliche Karfreitagswanderung verbuchen. Diese wurde zu einer Schneewanderung und war ein großer Spaß für die 30 Teilnehmer im Alter von fünf bis 75 Jahren. Aber auch Traditionen sollen beim Wanderverein Madfelske Einhurse weiterhin eine wichtige Rolle spielen. So wurden auf der Generalversammlung 17 langjährige Mitglieder für ihre Verdienste für den Verein geehrt. Im Kontext der Mitgliedersammlung vergab der Verein Spenden in Höhe von jeweils 150 Euro an die Madfelder Ersthelfer „First Responder“, an das Kindernest in Olsberg sowie an den Förderverein des Madfelder Hallenbades.