Das aktuelle Wetter Brilon 13°C
Polizei

Diebe stehlen über 600 Fische aus einem Teich

31.07.2012 | 12:28 Uhr
Diebe stehlen über 600 Fische aus einem Teich
Foto: WP

Brilon.  Einen großen, aber illegalen Fang haben bislang unbekannte Täter gemacht: Seit Mai haben sie einen Fischteich leergeräumt. Sie entwendeten bis heute über 600 Forellen und einige Karpfen.

Unbekannte Täter verschafften sich seit Anfang Mai vermutlich mehrmals Zugang zu einem Fischteich und entwendeten bis heute über 600 Forellen und einige Karpfen.

Der umzäunte Fischteich befindet sich zwischen der B 516 und Scharfenberg an der Möhne. Sachschaden entstand nicht, jedoch haben die gestohlenen Fische einen Wert in niedriger vierstelliger Höhe. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Brilon, 02961-90200.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Gedichte sind Sachbücher für die Seele“
Fragendomino
Der Fragendomino-Stein purzelt heute von der Sängerin Schirin Partowi zu Christiane Kretzschmar. Sie ist mittlerweile nicht nur „dienstältestes Ratsmitglied“, sondern auch kulturell sehr gut vernetzt und interessiert.
Im Rettungsdienst droht Personalnot
Notfall
Die Ausbildung im Rettungsdienst wird bundesweit komplett umstruktriert. Da jedoch die Gesetzeslage in NRW noch nicht entsprechend angepasst ist, sehen Experten die Gefahr, dass es zu personellen Engpässen im Rettungsdienst kommen könnte.
Brilon will auf Weg zur schwarzen Null Etat „durchflöhen“
Kommmunalpolitik
Um rund 680000 Euro liegt das Defizit im Entwurf des 2015er Haushaltes unter dem des aktuellen. Wie Bürgermeister Dr. Bartsch im Rat sagte, müsse die Stadt zum einen den Etat weiter „durchflöhen“. Ausdrücklich betonte er die Bedeutung der Wirtschaftsförderung
Mit Buche und Co. seit 47 Jahren per Du
Forstwirtschaft
Förster Alfred Hester kennt das Revier Bredelar wie kein Zweiter. 34 Jahre lang hat er dort gearbeitet. Heute hängt er die grüne JAcke an den Nagel.
Auszeichnung für gelebte Völkerverständigung
Städtepartnerschaft
Für ihr länderübergreifendes und städtepartnerschaftliches Gemeinschaftsprojekt „Männer an der Front - das Leben der Kinder und Frauen daheim“ ist die Deutsch-Französische Gesprächsgruppe Marsberg mit dem diesjährigen „Joseph-Rovan-Preis“ ausgezeichnet worden.
Fotos und Videos
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party