Das aktuelle Wetter Brilon 4°C
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg

Deutsch-französische Freundschaft vertieft

08.05.2013 | 00:18 Uhr
Funktionen

Brilon. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat im Plenarsaal des Landtags die nordrhein-westfälischen Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Deutsch-Französischen Internet-Team-Wettbewerbs ausgezeichnet. Den 3. Platz (wir berichteten) belegte die Marienrealschule Brilon.

Mehr als 1000 Klassen

Die Ministerin erinnerte an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags vor 50 Jahren: „In diesem Jubiläumsjahr hatte der Wettbewerb besonders viele Teilnehmer. Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv mit unserem französischen Nachbarland auseinandergesetzt und dabei Land und Leute näher kennen gelernt. Das ist eine gute Basis für eine vertiefte deutsch-französische Freundschaft.“

Dieses Jahr nahmen bundesweit 1173 Klassen/Kurse bzw. 21.065 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teil. NRW war mit 434 Klassen/Kursen und 7351 Schülerinnen und Schülern am stärksten vertreten. Die Schülerteams kamen von Gymnasien und Gesamtschulen, von Realschulen und Berufskollegs.

Der Internet-Team-Wettbewerb fand am 22. Januar am Deutsch-Französischen Tag statt. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen mit und ohne Französischkenntnisse arbeiteten an diesem Tag im Team einen Katalog mit rund 100 Aufgaben zum Nachbarland Frankreich ab. Die Aufgaben kamen u. a. aus den Bereichen Sprache, Literatur, Sport, Musik, Umwelt. Als Hilfestellung waren Internetseiten angegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer recherchieren und diskutieren in Gruppen.

Die Aufgaben standen zwischen 7.30 und 13.30 Uhr zur Verfügung. Die Lösungen wurden am selben Tag per Online-Formular eingeschickt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Bei „Cash or Crash“ geht’s Vinyl an den Kragen
Tierheim
Der Erlös einer Schallplatten-Versteigerung im Kump soll dem Briloner Tierheim zugute kommen.
Durch die Paradiestür ins Farbenmeer
Kirche
Das Engelbertheim in Brilon hat eine neue Kapelle bekommen. Künstlerisch hat sie Jürgen Suberg aus Elleringhausen gestaltet.
Und plötzlich stehen 40 Frauen vor der Tür
Wünsch Dir was
Bei unserer vorweihnachtlichen Wünsch-Dir-was-Aktion hat der Frauenchor „Just for Joy“ ein Überraschungsständchen gebracht.
Rat Olsberg verabschiedet Stellungnahme zur Windkraft
Kommunalpolitik
Die Stadt Olsberg kann mit den ihr durch die Regionalplanung zugedachten Flächen im Großen und Ganzen leben. Allerding gibt es scharfe Kritik am...
Schützenfeststimmung in der Weihnachtszeit
Wünsch Dir was
Im Rahmen unserer WP-Adventsaktion durfte Stefan Menke einen großen Musikverein bei einem Konzert dirigieren und auch selbst mitspielen.
Fotos und Videos
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Leserfotos
Bildgalerie
Herbstimpressionen
Weihnachtsmarkt 2014 in Brilon
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport