Das Sparbuch hat noch lange nicht ausgedient

1 Die Zinsen sind niedrig wie nie. Warum sparen die Sauerländer immer noch so fleißig?

Die Sauerländer sind konservative Anleger und setzen auf Absicherung. Wir machen mit jedem Kunden einen individuellen Finanzscheck und geben Empfehlungen. Die Kunden schenken uns ihr Vertrauen und lassen die Gelder bei uns. Ein Teil geht etwas mehr Risiko ein und versucht, durch verzinsliche Wertpapiere zumindest die Inflationsrate auszugleichen. Aktiengeschäfte spielen bei unseren Kunden keine große Rolle.

2 Gibt es das klassische Sparbuch noch?

Ja, die werden weiterhin angelegt. Auch heute wollen sich die Großeltern noch erkenntlich zeigen und legen mit Daueraufträgen etwas beiseite. In unserer Bilanz machen sich auch die vergangenen, geburtenstarken Jahre bemerkbar.

3 Wagen wir einen Blick in die Zukunft: Wann lohnt sich Sparen wieder?

Das ist schwer zu sagen, da es von vielen Faktoren abhängt. Fest steht: Bei uns wird es keine Negativ-Zinsen geben. Wir rechnen damit, dass sich die Zinsen im Jahr 2018/2019 hoffentlich wieder nach oben bewegen.