Clowns, Dressur und Riesenschlange

Winterberg..  Der Allwettercircus „Atlantik“ schlägt von morgen, Donnerstag, bis Sonntag seine Zelte auf dem Festplatz am Waltenberg in unmittelbarer Nähe des Hotels „De Brabander“ auf. Vorstellungen sind täglich um 15.30 Uhr; am Sonntag bereits um 14 Uhr. Am Sonntag ist zudem der Oma-Tag, dann haben alle Großmütter freien Eintritt.

Der Circus ist ein mittelständisches Unternehmen und besteht seit über 100 Jahren. Er verspricht ein buntes, kindgerechtes, abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, unter anderem mit Kamel-Karawane, Pferdedressuren, Ziegenshow, Riesenschlangen und viel Artistik. Feuerschlucker, Wild-West-Show und die Clowns „Peppo und Peppino“ sind ebenfalls dabei.

Akrobatik am Ringtrapez

Das Programm wird gestaltet von Direktor Karl-Heinz Köllner. Er ist Tierlehrer aus Deutschland und führt eine tiergerechte Nummer mit Kamelen, sprunggewaltigen Lamas und quirligen Ponys vor. Artistin Janina präsentiert eine elegante und trickreiche Darbietung am Ringtrapez und der Cirkus-Kuppel und eine Bodenakrobatik der Extraklasse.