Briloner bestaunen größte Sammlung zur Luftschifffahrt

Brilon/Medebach..  Der Blutspende-Club „Letzter Tropfen“ Brilon beteiligte sich wieder einmal an der Jahresfahrt des Oldtimer-Club Medebach nach Friedrichshafen am Bodensee. Auf dem Programm standen diesmal das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen und das Traktorenmuseum in Uhlingen.

Am ersten Tag wurde den Teilnehmern die weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt während einer Führung dargestellt. In einer originalgetreuen Rekonstruktion des Luftschiffs Hindenburg wurden sie zu Mitreisenden. Beindruckt über viele Details zum Thema, nahmen die Teilnehmer dann im Haus auch das nachfolgende gemeinsame Mittagessen ein. Die Erwartung stieg am zweiten Tag, bis sie endlich das Traktorenmuseum erreichten. Im 2013 eröffneten Museum wurde der Gruppe auf über 10 000 Quadratmetern über 200 Traktoren und Werkstätten alter Handwerkskunst nahegebracht. Überaus erstaunt von der Vielfalt in diesen Räumen, traten alle dann wieder die Heimreise an. Wieder einmal haben alle Reisenden mit ihren Freunden aus Medebach einige schöne und informative Stunden verlebt.

Auf ein baldiges Wiedersehen im September beim Oldtimertreffen in Medebach freut sich schon jetzt der Briloner Club.