Bilingualer Unterricht öffnet neue Horizonte

Korbach..  Der deutsch-englische bzw. bilinguale Politik- und Wirtschaftsunterricht sowie der bilinguale Wirtschaftskunde-Unterricht bieten die Möglichkeit, sich sowohl mit politischen und wirtschaftlichen Themen als auch mit Sprache als Medium zu deren Entschlüsselung auseinanderzusetzen. Lehrer Matthias van der Minde wird im kommenden Schuljahr den ersten bilingualen Politik- und Wirtschaftskurs in der Jahrgangsstufe 11 am Beruflichen Gymnasium der BSK, der Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen, unterrichten.

Alle Schüler des zukünftigen Jahrgangs 11 des Beruflichen Gymnasiums der BSK wurden bereits zu bilingualen Schnupperstunden eingeladen. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die sich noch nicht für das Berufliche Gymnasium angemeldet haben, sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, 16. April, um 17 Uhr unverbindlich an einer Schnupperstunde teilzunehmen. Treffpunkt ist das Foyer der Beruflichen Schulen, Kasseler Straße 17, 34497 Korbach. Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten. ( 05631/7081).