Das aktuelle Wetter Brilon 15°C
Polizei

Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636

11.11.2012 | 11:51 Uhr
Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636
Bei einem Unfall auf der L 636 bei Marsberg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Marsberg.   Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 ist am Samstagnachmittag ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg ums Leben gekommen. Nach einem Überholmanöver verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg kam am späten Samstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 zwischen den Marsberger Ortsteilen Oesdorf und Westheim ums Leben.

Nachdem er in Fahrtrichtung Westheim einen Fahrradfahrer überholt hatte, verlor er nach dem Wiedereinscheren nach rechts die Kontrolle über seinen Wagen. Sein Auto geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum.

L 363 war für eineinhalb Stunden voll gesperrt

Der Marsberger erlitt bei dem Aufprall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Die Landstraße 636 musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Danach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Brilon will auf Weg zur schwarzen Null Etat „durchflöhen“
Kommmunalpolitik
Um rund 680000 Euro liegt das Defizit im Entwurf des 2015er Haushaltes unter dem des aktuellen. Wie Bürgermeister Dr. Bartsch im Rat sagte, müsse die Stadt zum einen den Etat weiter „durchflöhen“. Ausdrücklich betonte er die Bedeutung der Wirtschaftsförderung
Mit Buche und Co. seit 47 Jahren per Du
Forstwirtschaft
Förster Alfred Hester kennt das Revier Bredelar wie kein Zweiter. 34 Jahre lang hat er dort gearbeitet. Heute hängt er die grüne JAcke an den Nagel.
Auszeichnung für gelebte Völkerverständigung
Städtepartnerschaft
Für ihr länderübergreifendes und städtepartnerschaftliches Gemeinschaftsprojekt „Männer an der Front - das Leben der Kinder und Frauen daheim“ ist die Deutsch-Französische Gesprächsgruppe Marsberg mit dem diesjährigen „Joseph-Rovan-Preis“ ausgezeichnet worden.
Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Brilon
Verkehrsunfall
Nur einen Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Thülener Kreuz ist es im Kreis Brilon - diesmal zwischen Bruchhausen und dem Abzweig Elleringhausen - zu einem zweiten schweren Verkehrsunfall mit einem jungen Todesopfer gekommen. Wieder war der Pkw gegen einen Baum geknallt.
Polizei erwischt Ladendiebe
Polizei
Die Polizei konnte in Marsberg zwei Ladendiebe stellen, die in einer Drogerie am Burghof Waren im Wert von rund 1000 Euro gestohlen haben. Sie wurden mit ihrem Auto angehalten - das Diebesgut wurde sichergestellt.
Fotos und Videos
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party