Das aktuelle Wetter Brilon 8°C
Polizei

Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636

11.11.2012 | 11:51 Uhr
Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636
Bei einem Unfall auf der L 636 bei Marsberg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Marsberg.   Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 ist am Samstagnachmittag ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg ums Leben gekommen. Nach einem Überholmanöver verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg kam am späten Samstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 zwischen den Marsberger Ortsteilen Oesdorf und Westheim ums Leben.

Nachdem er in Fahrtrichtung Westheim einen Fahrradfahrer überholt hatte, verlor er nach dem Wiedereinscheren nach rechts die Kontrolle über seinen Wagen. Sein Auto geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum.

L 363 war für eineinhalb Stunden voll gesperrt

Der Marsberger erlitt bei dem Aufprall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Die Landstraße 636 musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Danach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Flugzeugabsturz Olsberg - Ermittler geben Learjet die Schuld
Flugzeugunglück
Im Juni waren über Olsberg-Elpe ein Learjet und ein Eurofighter bei einem Manöver zusammengestoßen. Das Kampfflugzeug konnte sich in der Luft halten, die zivile Maschine stürzte ab, zwei Männer an Bord starben. Jetzt liegt der Untersuchungsbericht vor: Es war der Learjet, der den Unfall auslöste.
Polizei sucht vermisste Alexandra (18) aus Brilon-Nehden
Vermisst
Die Polizei in Brilon sucht weiterin nach Alexandra Kabey aus Brilon-Nehden. Die 18-Jährige wird seit vier Tagen vermisst. Sie wurde zuletzt am Samstagmorgen, 20. September 2014, an der Landstraße zwischen Nehden und Alme gesehen. Alexandra ist 1,68 Meter groß und schlank. Wer kann Angaben machen?
60. Michaelis-Kirmes in Brilon mit neuen Attraktionen
Kirmes
In Brilon ist wieder Michaelis-Zeit. Zum 60. Mal werden Kirmes und Krammarkt am letzten September-Wochenende gefeiert. Bis 1955 fand das Vergnügen rund um den Martinstag im November statt. Wegen der dann oft schon kalten Witterung wurde das Volksfest vorgezogen.
Wenn der Kollege plötzlich zum Einsatz muss
Feuerwehr vor Ort
Arbeitgeber sind verpflichtet, Feuerwehrleute von ihrer Arbeit freizustellen, wenn sie zu einem Einsatz gerufen werden. Das betrifft große wie kleine Firmen gleichermaßen. Vor Ort zeigen sich die heimischen Unternehmen dabei offenbar sehr kooperativ.
Bürger stimmen gegen weitere Windräder
Windkraftanlagen
Der Regionalplanentwurf der Bezirksregierung Arnsberg sieht für das Stadtgebiet Marsberg insgesamt 16 potenzielle Flächen vor, auf denen Windkraftanlagen gebaut werden könnten - das sind 1820 Hektar. Unmut unter den Bürgern macht sich breit.
Fotos und Videos
WP Staffelwanderung - 11. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung
Kreisschützenfest in Brilon
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Zeitreise ins Mittelalter
Bildgalerie
Historischer Markt