Das aktuelle Wetter Brilon 14°C
Polizei

Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636

11.11.2012 | 11:51 Uhr
Autofahrer aus Marsberg stirbt bei Unfall auf der L 636
Bei einem Unfall auf der L 636 bei Marsberg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Marsberg.   Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 ist am Samstagnachmittag ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg ums Leben gekommen. Nach einem Überholmanöver verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Marsberg kam am späten Samstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 zwischen den Marsberger Ortsteilen Oesdorf und Westheim ums Leben.

Nachdem er in Fahrtrichtung Westheim einen Fahrradfahrer überholt hatte, verlor er nach dem Wiedereinscheren nach rechts die Kontrolle über seinen Wagen. Sein Auto geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum.

L 363 war für eineinhalb Stunden voll gesperrt

Der Marsberger erlitt bei dem Aufprall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Die Landstraße 636 musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Danach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Freitagabend große Schlägerei in Olsberg
Polizei
In der Friedrichstraße in Olsberg gab es Freitagabend eine üble Schlägerei. Rund 12 bis 15 Leute, so meldeten Zeugen, waren aufeinander losgegangen. Als die Polizei eintraf, waren alle Beteiligten weg - bis auf ein blutendes Opfer
In Marsberg mischt jetzt ein Kinderparlament mit
Ehrenamt
Mädchen und Jungen der sechsten und siebten Klassen haben sich zusammengetan, um gemeinsam etwas für ihresgleichen in Marsberg zu bewegen. Sie bezeichnen sich als Kinderparlament. Es gibt eine ganze Reihe von Ideen.
Franz-Josef Lahme Ehrendirigent der Hochsauerländer
Musik
Franz-Josef Lahme wurde für 60-jährige Mitgliedschaft bei den Hochsauerländern zum Ehrendirigenten ernannt. Der Musikverein aus Hippecke löst nach über 40 Jahren die Teutoburger Jäger beim Briloner Schützenfest ab.
Ohrstöpsel haben in Hallenberg heute Hochkonjunktur
Brauchtum
Die Osternacht wird in Hallenberg mit einem einzigartigen Spektakel gefeiert. Um Mitternacht wird es laut in der Nuhnestadt. Die Osternacht ist eine jahrhundertealte Tradition.
DEKRA-Crashtest - Motorrad contra Mähdrescher
Crashtest
Fotografen und Kameraleute stehen schussbereit im Straßengraben. Alles wartet auf der Kreisstraße 63 zwischen Leitmar und Borntosten auf den ersten DEKRA-Crashtest „Motorrad gegen Mähdrescher“. Sieben TV-Sender wollen die Aufnahmen zeigen. Zur Abschreckung und zur Sensibilisierung.
Fotos und Videos
Motorrad gegen Mähdrescher
Bildgalerie
Crashtest
So schön ist das Sauerland
Bildgalerie
Leserfotos
Brilon blüht auf
Bildgalerie
Frühling 2014
Rathausbau Hallenberg
Bildgalerie
Bauarbeiten