„Auf vielfältige Möglichkeiten hinweisen“

Medebach/Utrecht..  Die Freizeitmesse Vakantiebeurs in Utrecht ist eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für touristische Destinationen.

So präsentieren sich zum Beispiel die heimischen Tourismus-Hochburgen unter der Dachorganisation des „Sauerland Tourismus“ in Utrecht - teilweise zusätzlich mit eigenen Messeauftritten -, um für die Beherbergungsunternehmen und die Region gemeinsam zu werben.

Mit Gästen ins Gespräch kommen

Der Geschäftsführer der Touristik Gesellschaft Medebach mbH und Wirtschaftsförderer der Hansestadt Medebach, Frank Linnekugel, war auch am vergangenen Wochenende in Utrecht vor Ort, um gemeinsam mit den touristischen Partnern aus der Region konkrete Themen zu besprechen, aber auch, um gezielt mit Gästen ins Gespräch zu kommen.

Kletterpark stößt auf Interesse

„Die Vakantiebeurs in Utrecht ist eine wichtige Plattform, um auf unsere vielfältigen Möglichkeiten im Tourismus hinweisen zu können. Die Gespräche waren sehr fundiert und haben uns wichtige Erkenntnisse gebracht, die wir nun weiter mit unseren heimischen touristischen Partnern umsetzen wollen. Besonders interessiert waren die Besucher an unserem geplanten Kletterpark am Bromberg“, fasst Frank Linnekugel den Messebesuch zusammen.