Auf der Zielgeraden

Arnsberg..  Die Meisterschüler der Maler und Stuckateure sind auf der Zielgeraden: Gerade arbeiten sie an ihren Meisterstücken, die die Herzen von Privatpersonen und Ladenbesitzer höher schlagen lassen. Genau eine Woche haben sie Zeit, um ihre Meisterwerke in der Malerwerkstatt und im Bauhof des bbz Arnsbergs zu gestalten. Am Samstag, 25. April, zeigen die Jungmeister der Stuckateure von 10.30 bis 14 Uhr ihre Wohnraumträume und von 13 bis 16 Uhr können Interessierte durch das „Einkaufszentrum“ in der Malerwerkstatt schlendern.

Zum Prüfungsthema „Licht und Zeit“ entstehen in der Stuckateur-Werkstatt des Bauhofs moderne Wohnzimmer. Die Wände werden aus Putz, Stuck und Trockenbau gestaltet. Highlight ist die moderne LED-Technik, die in die Raumges-taltung integriert ist.

„Ladenflächen“ entstehen

Die Malerwerkstatt verwandelt sich in ein Einkaufszentrum: Ein Makita-Toolshop, ein Brautmodengeschäft, ein Krombacher Cap Verköstigungsshop, Engelbert-Strauss-Workware und Bogner-Ware sind nur einige „Ladenflächen“, die dort entstehen.

Sie sind neugierig und möchten die Ergebnisse mit eigenen Augen sehen? Dann schauen Sie am Samstag, 25. April, im bbz Arnsberg vorbei.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE