Altes Kloster kennenlernen

Altkreis..  1140 kamen die ersten Zisterzienser-Mönche nach Hardehausen, also vor genau 875 Jahren. Dieses kleine Jubiläum gibt den diesjährigen öffentlichen Führungen durch die ehemalige Klosteranlage eine besondere Note.

Seit 875 Jahren lebten und leben in einer wechselvollen Geschichte Menschen an diesem Ort, haben ihn mitgestaltet, aufgebaut und bis in die Gegenwart hinein zu dem gemacht, was heute sichtbar ist.

Bei den Erkundungen erfahren die Teilnehmer mehr von dieser jahrhundertelangen Geschichte. Sie entdecken kunsthistorische Schätze und erleben, wie die ehemalige Klosteranlage heute genutzt wird.

Jeden Mittwoch im Juli und August sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, eine Anmeldung ist wünschenswert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Infos und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, 05642 9823-0 oder im Internet unter www.lvh-hardehausen.de