Achteckiger Grundriss und eine traumhafte Aussicht

Altkreis..  So langsam haben sich unsere Leser „warm“ gerätselt. Denn jeden Tag laufen zig Mails mit Lösungsvorschlägen für unser Sommerrätsel „Rangezoomt“ ein. Für die heutige Folge waren wir im Stadtgebiet von Medebach unterwegs. Und da ist uns bei strahlend blauem Himmel diese doch sehr markante und ungewöhnliche Dachkonstruktion eines sakralen Baus vor die Linse gekommen.

Jeden Tag veröffentlichen wir in den Sommerferien ein herangezoomtes Fotos aus einer anderen Stadt. Und das sechs Wochen lang.

Brilon, Winterberg und Hallenberg waren für diese Woche bereits im Spiel. Natürlich soll sich das Mitmachen auch lohnen: Jeder, der sich beteiligt - egal, ob bei einer oder bei allen sechs Rätselfragen der Woche - kommt bei der richtigen Antwort mit seiner Mail oder Postkarte in den Lostopf. Und dann ziehen wir einen Wochengewinner. Der Wochenpreis stammt immer aus einer der sechs Städte. Für diese Woche hat uns das Mercedes-Autohaus Witteler als ersten Wochenpreis ein E-Klasse Cabrio (204 PS, Viersitzer, Zweitürer) für ein Wochenende zur Verfügung gestellt. Na, da lohnt sich das Mitmachen! Also, was ist da auf unserem heutigen Bild zu sehen? Die Aufnahme ist ein Teil aus einem Ganzen, das an einer exponierten Stelle steht. Der Ausblick von dort auf das rund 460-Seelen-Dorf am Fuße des Berges ist ein Traum.

Haben Sie eine Idee, was wir suchen?