Abwärtstrend bei Niederländern gestoppt

Positiv hat sich im Sommer auch der deutsche Markt insgesamt mit einem Plus von über drei Prozent bei den Übernachtungen entwickelt.

Erfreulich ebenfalls: Die Zahl der niederländischen Gäste blieb in 2014 nach den Verlusten der zwei Vorjahre weitestgehend konstant. Auch wenn dies nur auf dem vergleichsweise niedrigen Niveau zu 2013 der Fall war, sei der Abwärtstrend gestoppt, so die Winterberg Touristik in einer Pressemitteilung.