Das aktuelle Wetter Brilon 8°C
Polizei

87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin

10.10.2012 | 12:00 Uhr
87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin
Foto: WAZ FotoPool

Olsberg.  Von dem Fahrer eines Kleintransporters übersehen wurde eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg. Als der Wagen zurück setzte, war sie direkt hinter dem Fahrzeug. Die Senioren stürzte und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nach einer Unfallzeugin, die den Vorfall beobachtet haben muss.

Eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg wurde am Dienstagvormittag bei einem Unfall Am Markt schwer verletzt. Der 44-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Olsberg wollte vor einem Hotel zurück setzen und übersah dabei die Frau, die sich zu diesem Zeitpunkt genau hinter dem Wagen befand. Sie stürzte und verletzte sich schwer. Die 87-Jährige kam mit dem Rettungwagen zur Behandllung in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Im Zusammenhang mit diesem Unfall sucht die Polizei eine Unfallzeugin. Sie wollte offensichtlich hinter dem Kleintransporter nach rechts abbiegen und müsste den Unfall gesehen haben. Sie wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Brilon, Tel. 02961-90200, in Verbindung zu setzen.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Aussagen sind lächerlich“
Windkraft
Dicke Luft herrscht nicht nur im Altkreis, wenn die Diskussion um Windenergie aufkommt. Vor allem der Entwurf des Regionalplans der Bezirksregierung Arnsberg, der über die Köpfe von Bürgern und Kommunen hinweg Windkraftvorrangzonen ausweist, erhitzt derzeit die Gemüter.
DRK-Seniorenheim in Marsberg und Zahnärzte kooperieren
Gesundheit
Die Marsberger Zahnärzte haben mit dem DRK-Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“ eine Kooperation beschlossen. Ziel dieses sozialen Engagements der ortsansässigen Zahnärzte ist die Sicherstellung einer regelmäßigen zahnärztlichen Versorgung der Bewohner des „Haus am Bomberg“.
Beigeordneter leitet künftig das Briloner Bauamt mit
Kommunalpolitik
Reinhold Huxoll, Erster Beigeordneter der Stadt Brilon, übernimmt die vakante Leitung des Fachbereichs Bauen mit.
Integration fängt bei den Kleinsten an
Kindergarten
Im Familienzentrum am Rennufer in Marsberg gibt es ein neues Angebot. Das Projekt steht unter dem Titel „Griffbereit“ und richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren.
„Rette Dich wer kann“ und shoppen bei Nacht
Aktion
„Brilon bei Nacht“ - am Tag vor Allerheiligen wird in Brilon wieder ein besonderes Einkaufserlebnis geboten. Gleichzeitig findet in diesem Jahr erstmals der „Retterday“ auf dem Briloner Marktplatz statt. Dabei wird ein Rettungsszenario präsentiert.
Fotos und Videos
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion