Das aktuelle Wetter Brilon 9°C
Polizei

87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin

10.10.2012 | 12:00 Uhr
87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin
Foto: WAZ FotoPool

Olsberg.  Von dem Fahrer eines Kleintransporters übersehen wurde eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg. Als der Wagen zurück setzte, war sie direkt hinter dem Fahrzeug. Die Senioren stürzte und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nach einer Unfallzeugin, die den Vorfall beobachtet haben muss.

Eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg wurde am Dienstagvormittag bei einem Unfall Am Markt schwer verletzt. Der 44-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Olsberg wollte vor einem Hotel zurück setzen und übersah dabei die Frau, die sich zu diesem Zeitpunkt genau hinter dem Wagen befand. Sie stürzte und verletzte sich schwer. Die 87-Jährige kam mit dem Rettungwagen zur Behandllung in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Im Zusammenhang mit diesem Unfall sucht die Polizei eine Unfallzeugin. Sie wollte offensichtlich hinter dem Kleintransporter nach rechts abbiegen und müsste den Unfall gesehen haben. Sie wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Brilon, Tel. 02961-90200, in Verbindung zu setzen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Anna Kampmann aus Langscheid ist WP-Schützenkönigin 2014
WP-Schützenkönigin
Freibier, Freudentränen und Fanfaren: Das WP-Königinnen-Fest 2014 in der Schützenhalle der Bruderschaft St. Antonius in Sundern-Langscheid geriet am Sonntag zu einem fröhlichen Heimat-Fest. Den ersten Platz belegte Anna Kampmann von der Schützenbruderschaft langscheid/Sorpesee.
Marode Brücken bereiten immer mehr Probleme
Verkehr
Die Stadt Brilon will die marode alte Brücke über die Bahn an der Gudenhagener Allee abreißen. Die Sanierung der 1899 errichteten Brücke nur für den Fußgängerverkehr würde – je nach Variante – zwischen 93 000 und 120 000 Euro kosten.
Auf Schusters Rappen statt in neuem Dienstwagen
WP-Wanderung
Die Toskana des Sauerlandes, wie die Medebacher Bucht auch genannt wird, zeigte sich am Samstag bei der 15. Etappe der WP-Staffelwanderung „Rund um den Altkreis Brilon“ von ihrer schönsten Seite!
Historischer Umzug lockt die Massen in die Innenstadt
Allerheiligenmarkt
Goldenes Oktoberwetter bescherte dem historischen Umzug am Allerheiligenmarkt-Sonntag viele tausende Zuschauer in die Marsberger Innenstadt.
„Im nächsten Leben wirst Du ein Rockstar!“
Fragen-Domino
Gelernt hat er Stahlformenbauer bei Oventrop in Olsberg. Seine erste Berührung mit der Gastronomie war in Arno Düring´s „Zinnsoldat“ in Velmede. Das gefiel Gisbert Kemmerling so gut, dass er Konzertveranstalter und Kneipier wurde.
Fotos und Videos
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion