Das aktuelle Wetter Brilon 16°C
Polizei

87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin

10.10.2012 | 12:00 Uhr
87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin
Foto: WAZ FotoPool

Olsberg.  Von dem Fahrer eines Kleintransporters übersehen wurde eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg. Als der Wagen zurück setzte, war sie direkt hinter dem Fahrzeug. Die Senioren stürzte und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nach einer Unfallzeugin, die den Vorfall beobachtet haben muss.

Eine 87-jährige Fußgängerin aus Olsberg wurde am Dienstagvormittag bei einem Unfall Am Markt schwer verletzt. Der 44-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Olsberg wollte vor einem Hotel zurück setzen und übersah dabei die Frau, die sich zu diesem Zeitpunkt genau hinter dem Wagen befand. Sie stürzte und verletzte sich schwer. Die 87-Jährige kam mit dem Rettungwagen zur Behandllung in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Im Zusammenhang mit diesem Unfall sucht die Polizei eine Unfallzeugin. Sie wollte offensichtlich hinter dem Kleintransporter nach rechts abbiegen und müsste den Unfall gesehen haben. Sie wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Brilon, Tel. 02961-90200, in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Funktionen
article
7184052
87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin
87-jährige Fußgängerin übersehen und schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugin
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/87-jaehrige-fussgaengerin-uebersehen-und-schwer-verletzt-polizei-sucht-unfallzeugin-id7184052.html
2012-10-10 12:00
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg