Das aktuelle Wetter Brilon 23°C
Als vor 100 Jahren der 1. Weltkrieg ausbrach
1. Weltkrieg
Als vor 100 Jahren der 1. Weltkrieg ausbrach
Padberg.  Vor 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg. Der Geschichts- und Heimatverein „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit“ durchforstete zu dem Thema mit dem Ortsheimatpfleger Norbert Becker die Ortschronik von Padberg.
Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Juli
Arbeitsmarkt
Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Juli
Olsberg/Marsberg.  Im Ferienmonat Juli ist ein Anstieg der Arbeitslosigkeit typisch - so auch diesmal. Die Arbeitslosenqoute im Hochsauerlandkreis stieg um 1,5 Prozent zum Vormonat. Die Entwicklung betrifft vor allem junge Sauerländer.
„Wenn ich groß bin, werde ich Schauspielerin“
Freilichtbühne
„Wenn ich groß bin, werde ich Schauspielerin“
Hallenberg.   Der WP-Familientag findet am 16. August auf der Freilichtbühne in Hallenberg statt. Zurzeit ist dort Spielpause. Wie haben die jungen Akteure auf der Bühne die bisherige Saison erlebt.
Ohrfeige auf dem Heimweg vom Schützenfest
Polizei
Ohrfeige auf dem Heimweg vom Schützenfest
Beringhausen.   Die Kripo ermittelt in einem Fall von Körperverletzung. Ein 21-Jährige wurde auf dem Heimweg vom Schützenfest in Beringhausen durch den Schlag leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.
Staffelwanderung der Westfalenpost durch den Altkreis Brilon
Sommeraktion
Altkreis Brilon. Oh, wie schön sind Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg - frei nach der Kindergeschichte von Janosch, "Oh wie schön ist Panama", geht es mit der Westfalenpost in 16 Etappen durch alle sechs Städte des Altkreises Brilon. Hier erfahren Sie alles rund um die Sommeraktion.
Einkaufen im Sozialmarkt - Rentnerinnen und ihre Altersarmut
Rente
Brilon Jahrzehnte lang gearbeitet und doch reicht die Rente hinten und vorne nicht. Zwei Seniorinnen aus Brilon, die anonym bleiben möchten, erzählen von ihrer schwierigen Situation. Darüber, wie sie mit ihrer Scham, im Sozial-Supermarkt einkaufen zu müssen, umgehen, berichten die beiden alten Damen.
Altes Haus - gut in Schuss
Leben in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus
Serie: Altes Haus
Familie Schulze hat ein über 300 Jahre altes Fachwerkhaus in Hallenberg bei Brilon renoviert. Jetzt leben sie in dem ältesten Wohnhaus Hallenbergs. Ein Haus mit einer Geschichte, die erst in den letzten Jahrzehnten richtig spannend wurde.
Haus ist wie ein weiteres Familienmitglied
Serie: Altes Haus
Ein Gebäude ist zuweilen wie ein weiteres Familienmitglied. Das merkt man ganz besonders beim Obermarsberger Detlev Steinhoff, wenn man mit ihm durch sein kleines Fachwerkhaus geht.
Wenn Urlaub ein Fremdwort wird
Serie: Altes Haus
Ein Haus kann ein Ort sein, in dem sich zeigt, wie eng Familien- und Freundschaftsbande sind. Es kann ein Ort sein, in dem eine Überraschung wartet, die es in der Region zu einem absoluten Unikat macht.
Aus Scheune wird Ort der Begegnung
Serie: Altes Haus
Eigentlich habe zu Beginn niemand so richtig an sie geglaubt. Sie, das sind die Mitglieder des Fördervereins für Kultur, Denkmalpflege und Naturschutz.
Die heute üblichen Betonbaukästen hat ja jeder
Serie: Altes Haus
Den alten Bauernhof der Familie zu restaurieren war für Heinz-Peter Schröder und Ehefrau Maria eher Notwendigkeit als eine Entscheidung des Herzens.
„Ein Haus hat auch immer eine Seele“
Serie: Altes Haus
Wenn Martin Schirmann über den Jugendstil und seine Art der Gestaltung spricht, kommt er ins Schwärmen. Die fein geschwungenen Ornamente auf der Haustür, die schmuckvollen Fenstergriffe, die dunkle Eleganz eines sogenannten Herrenzimmers.
Eine Entscheidung mit Herz getroffen
Serie: Altes Haus
Ein langer Raum, eine graue Holzdecke mit alten Balken, seit jeher funktional,nicht schön und nun nutzlos und heruntergekommen.
Fotos und Videos
Chance genutzt
Bildgalerie
Rathaus Hallenberg
Schützenfest Bigge
Bildgalerie
Schützenfest
2. Etappe der WP-Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Spezial
Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Olsberg im September 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Fotograf Hans Blossey ist mit der Kamera über den Raum Olsberg geflogen.
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke
Hans-Joachim Watzke

Seit Februar 2005 ist Hans-Joachim Watzke Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Bundesschützenfest 2013 - der Festzug
Bildgalerie
BSF 2013
Mehr als 10.000 Teilnehmer marschierten beim Bundesschützenfest 2013 vom Rathaus Olpe nach Rüblinghausen.
Sommer im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Sommer 2013 im Altkreis Brilon
Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Von "Wok-WM" über Sprungschanzen bis Skilanglauf
Wintersportgebiet...

Das Wintersportgebiet Skilift-Karussell Winterberg ist das einzige in Nordrhein Westfalen. In dem Gebiet im Sauerland gibt es rund 21 Skilifte, einige Langlauf-Loipen, Skisprungschanzen und eine Bobbahn. Neben vielen Wettkämpfen und Meisterschaften fand in der Bobbahn in Winterberg bereits die...

Winter im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Winter 2012/13 im Altkreis Brilon.
Herbst im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Herbst 2013 im Altkreis Brilon
Festzug beim Bundesschützenfest in Olpe
Video
BSF 2013
250 Vereine, Bruderschaften und Musikkapellen bahnten sich den Weg vom Rathaus in Olpe zur Ortschaft Rüblinghausen beim Bundesschützenfest 2013.
WP für Altkreis Brilon jetzt auch bei Facebook aktiv
Facebook
Die WP-Redaktion für den Altkreis Brilon ist seit ein paar Tagen auch im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Regelmäßig werden dort künftig aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten und Hinweise zu finden sein. Dabei interessiert uns natürlich auch die Meinung der Leser.
Die Bobbahn Winterberg - der schnellste Eiskanal in NRW
Bobbahn Winterberg

Die Kunsteisbahn in Winterberg bietet dem heimischen Rodel-, Bob- und Skeleton-Sport eine Plattform. Sportler können hier auf einer Gesamtlänge von 1609 Metern trainieren. Auch Stefan Raabs "Wok-WM" fand dort mehrfach statt.

Marsberg im September 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Impressionen von Marsberg aus der Luft von Hans Blossey
Weitere Nachrichten
Wenn die Rente nicht zum Leben reicht
Rente
Brilon Allein in diesem Jahr haben 199 Rentner in Brilon einen Antrag auf Grundsicherung im Alter gestellt - und das Jahr ist noch längst nicht um. Altersarmut ist ein Thema, das präsent ist - sowohl bei Senioren als auch bei Arbeitnehmern. Diese haben immer mehr Angst, im Ruhestand unter dem...
Kostbarkeiten der Blasmusik
Benefizkonzert
Brilon. Um Pater Hugo Scheer und die Steyler Mission zu unterstützen, haben die Briloner Schützen gemeinsam mit der „Platin-Scala Wenden“ und deren Intendant Josef Hesse das Benefizkonzert „Kostbarkeiten der Blasmusik“ initiiert.
95 Prozent hat der Mensch zu verantworten
Waldbrände
Altkreis. Seit jeher gilt der Juli als Rekordmonat für Waldbrände in Deutschland. Im Sauerland ist dies nicht so ausgeprägt. Hier kommt es auch im Frühjahr schon vermehrt zu Einsätzen. Generell besteht Waldbrandgefahr aber von März bis Oktober.
Aus dem Jahr einer WP-Schützenkönigin
Schützenfest
Brilon Sandra Lotzkat hat es bereits geschafft: Sie ist vergangenes Jahr zur WP-Schützenkönigin für den Altkreis Brilon gewählt worden. Seit ihrer Krönung im Oktober hat die noch amtierende Regentin einiges erlebt. Bewerbungen für ihre Nachfolge können jetzt schon eingereicht werden.
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Hallenberg - schwarzweißes Fachwerk vor grüner Waldkulisse
Schönes NRW
Im Gebiet des Naturschutzgebietes der „Medebacher Bucht“ liegt Hallenberg. Als Grenzfeste des kurkölnischen Landesherren gegründet, ist Hallenberg heute mit insgesamt rund 4.700 Einwohnern in seinen Ortsteilen Hallenberg, Braunshausen, Hesborn und Liesen die dritt kleinste Stadt Westfalens.
Bad Berleburg - Alte Residenz und junges Heilbad
Schönes NRW
Bad Berleburg ist in Deutschland vor allem durch das hervorragende Rehabilitationszentrum bekannt. Bei mildem Klima und dem klaren Wasser erholen sich viele Deutsche von leichten oder schweren Verletzungen oder Krankheiten.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Schütte stellt bei Staffeltag klar: „Sind alle ein Kreis“
Fußball
Altenfeld. Der neue Kreisvorsitzende Michael Schütte leitete den ersten Staffeltag des Kreisligafußballs des Hochsauerlandkreises. In seiner Begrüßungsansprache sagte er unter anderem: „Wir sind alle ein Kreis und das ist der Hochsauerlandkreis.“
Fußball
Sundern. Am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, findet die 3. Auflage des Veltins-Cups statt, der sich als feste Größe in der Saisonvorbereitung der regionalen Fußballteams etabliert hat. Gastgeber ist diesmal der TuS Sundern. Die Vorrunde findet am Samstag statt, am Sonntag folgen die Finalspiele.
Möhnesee-Triathlon
Körbecke/Sauerland. Jährlich lockt der Möhnesee-Triathlon bis zu 1 000 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesland (viele davon kommen auch aus dem Hochsauerlandkreis) an. Erstmals wird bei der diesjährigen Auflage, die am Samstag, 2. August, stattfindet, eine Mitteldistanz angeboten.
„Nette Toiletten“ an zwölf Standorten
Service
Winterberg. Zwölf Winterberger Unternehmen stellen jetzt während ihrer regulären Öffnungszeiten ihre WCs zur Verfügung - von außen bereits erkennbar an einem Smiley-Schild. Sowohl den Bürgern als auch den Touristen bietet dieses Projekt mehr Aufenthaltsqualität.
LIFE-Projekt Bergwiesen
Winterberg/Altastenberg. Durch bunte Wiesen und Weiden wandern kann man jetzt auf zwei neuen Themenwanderwegen bei Winterberg und bei Altastenberg. Die Biologische Station HSK bietet dort auch geführte Wanderungen an.
Unwetter
Essen. Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Auch am Dienstag ergossen sich heftige Starkregen an Rhein und Ruhr. Für den Raum Aachen galt die höchste Warnstufe. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Spielplatz aufgewertet
Dorfleben
Wenholthausen. Auf dem Eibel-Spielplatz in Wenholthausen steht jetzt eine zwölf Meter lange Rutsche als zusätzliche Attraktion. 14 000 Euro wurden dafür investiert. Um den Spielplatz kümmert sich der Heimatverein des Ortes.
Ab Mitte November wieder freie Fahrt
Verkehr
Niederbergheim. Die bei einem Unfall im Dezember zerstörte Mauer an der Sauerlandstraße in Niederbergheim wird ab Ende des Monats repariert. Das kündigte Straßen NRW an. Anwohner sind erleichtert über den Baubeginn, denn die Baustellenampel sorgt für einigen Ärger.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Brilon, Marsberg, Olsberg und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Die Große Pause brachte den Sieg
Fotowettbewerb
HSK. Die Anzahl der Einsendungen beim Fotowettbewerb war enorm - noch größer war aber die Beteiligung beim Foto-Voting. Die meisten Stimmen erzielte das Klassenfoto des Berufskolleg am Eichholz. Ihre Interpretation eines Gruppenbildes lässt Disney alt aussehen.
Feuerwehren sollen entlastet werden
Feuerwehr
Geseke/Rüthen. Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn aus Geseke hat zusammen mit seiner CDU-Kollegin Christina Schulze-Föcking aus dem Münsterland eine Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Arbeitsbelastung der Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen gestellt. „Hintergrund ist der...
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
23°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Derkere Straße 4, 59929 Brilon,

Tel.: 02961 / 9703 - 31, Fax: 02961 / 9703 - 29,

E-Mail: brilon@westfalenpost.de

-