Das aktuelle Wetter Brilon 9°C
Marsberg begrüßt Propst Meinolf Kemper
Kirche
Marsberg begrüßt Propst Meinolf Kemper
Marsberg.   Sonntagnachmittag wird Propst Meinolf Kemper an seiner neuen Wirkungsstätte in Marsberg in sein Amt eingeführt. Dazu kommt Weihbischof Theising in die Stadt an der Diemel. Das Hochsauerland ist dem neuen Propst gut bekannt. Er stammt aus Rösenbeck.
Marode Brücke über die Bahn bei Brilon bleibt vorerst
Kommunalpolitik
Marode Brücke über die Bahn bei Brilon bleibt vorerst
Brilon.   Keine Mehrheiten erhielten die verschiedenen Vorschläge, die im Bau- und Planungsausschuss zur Zukunft der maroden Brücke über die Bahn an der Gudenhagener Allee auf den Tisch kamen. Jetzt bleibt es erst einmal so, wie es ist.
Sonntagnacht wird wieder an der Uhr gedreht
Winterzeit
Sonntagnacht wird wieder an der Uhr gedreht
Altkreis.  Kurzer Monat - kurzer Tag, langer Monat - langer Tag. Eine Möglichkeit, sich zu merken, dass im März die Uhr um eine Stunde vor- und im Oktober um eine Stunde zurückgedreht wird. In der Nacht zu Sonntag wird auch im Hochsauerland wieder an der Uhr gedreht.
„Aussagen sind lächerlich“
Windkraft
„Aussagen sind lächerlich“
Altkreis.   Dicke Luft herrscht nicht nur im Altkreis, wenn die Diskussion um Windenergie aufkommt. Vor allem der Entwurf des Regionalplans der Bezirksregierung Arnsberg, der über die Köpfe von Bürgern und Kommunen hinweg Windkraftvorrangzonen ausweist, erhitzt derzeit die Gemüter.
Staffelwanderung der Westfalenpost durch den Altkreis Brilon
Sommeraktion
Altkreis Brilon. Oh, wie schön sind Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg - frei nach der Kindergeschichte von Janosch, "Oh wie schön ist Panama", geht es mit der WP in 16 Etappen durch den Altkreis Brilon. Mit unserer interaktiven Karte erfahren Sie alles rund um die Sommeraktion.
DRK-Seniorenheim in Marsberg und Zahnärzte kooperieren
Gesundheit
Marsberg. Die Marsberger Zahnärzte haben mit dem DRK-Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“ eine Kooperation beschlossen. Ziel dieses sozialen Engagements der ortsansässigen Zahnärzte ist die Sicherstellung einer regelmäßigen zahnärztlichen Versorgung der Bewohner des „Haus am Bomberg“.
Spezial
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung
Die 10. Etappe der WP-Staffelwanderung führte über 16 km von Borntosten nach Helminghausen.
WP-Staffelwanderung - 12. Etappe
Bildgalerie
Königsetappe
Die 12. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte von Brilon-Wald über den Langenberg zur Niedersfelder Hochheide.
WP-Staffelwanderung - 13. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 13. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte 65 Teilnehmer von Niedersfeld über die Hochheide bei bestem Wanderwetter nach Küstelberg an die Schlossberg-Hütte.
WP-Staffelwanderung - 1. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die WP-Staffelwanderung rund um den Altkreis Brilon ist gestartet. Die erste Etappe führte am 9. Juli von Hallenberg nach Winterberg.
WP-Staffelwanderung - 9. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Von Marsberg führte die 9. Etappe der Staffelwanderung 52 Teilnehmer bis nach Borntosten.
WP-Staffelwanderung - 4. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 4. Etappe der WP-Staffelwanderung führte von Bruchhausen nach Olsberg
WP-Staffelwanderung - 8. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 8. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte von Bredelar nach Obermarsberg. 54 Teilnehmer waren bester Wanderlaune.
WP-Staffelwanderung - 7. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Mehr als 40 Teilnehmer waren begeistert von der 7. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis" von Messinghausen nach Bredelar.
WP-Staffelwanderung - 2. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
32 Wanderer machten sich auf die 17,5 Kilometer lange Strecke der 2. Etappe der WP-Staffelwanderung von Winterberg nach Siedlinghausen.
WP-Staffelwanderung - 3. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 3. Etappe führte von Siedlinghausen nach Bruchhausen. 53 Teilnehmer gingen auf Wanderschaft.
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Von Düdinghausen nach Medebach führte die 15. Etappe der WP-Staffelwanderung
WP-Staffelwanderung - 6. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die WP-Staffelwanderung ging in die 6. Runde. Diesmal von Brilon nach Messinghausen.
WP Staffelwanderung - 11. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 11. Etappe führte die WP-Wanderfamilie von Helminghaus am Diemelsee entlang nach Brilon-Wald.
WP-Staffelwanderung - 5. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Fast 70 Wanderer machten sich am Mittwoch auf den Weg zur 5. WP-Staffelwanderung. Die Etappe führte von Olsberg nach Brilon.
Fotos und Videos
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 14. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Katastrophenübung in Brilon
Bildgalerie
Großeinsatz
Bruchhauser Steine aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Spezial
Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Marsbergs Bürgermeister muss sich an neue Gesichter gewöhnen
100-Tage-Bilanz
Klaus Hülsenbeck, Marsbergs neuer Bürgermeister, ist Ende des Monats 100 Tage im Amt. Nach der Zeit als Stadtoberhaupt in Brilon muss er sich an viele neue Gesichter und neue Namen gewöhnen. Grund genug, um ihm 25 Fragen zu seiner kommunalpolitischen Arbeit und zu seiner Person zu stellen.
Festzug beim Bundesschützenfest in Olpe
Video
BSF 2013
250 Vereine, Bruderschaften und Musikkapellen bahnten sich den Weg vom Rathaus in Olpe zur Ortschaft Rüblinghausen beim Bundesschützenfest 2013.
Die Bobbahn Winterberg - der schnellste Eiskanal in NRW
Bobbahn Winterberg

Die Kunsteisbahn in Winterberg bietet dem heimischen Rodel-, Bob- und Skeleton-Sport eine Plattform. Sportler können hier auf einer Gesamtlänge von 1609 Metern trainieren. Auch Stefan Raabs "Wok-WM" fand dort mehrfach statt.

Von "Wok-WM" über Sprungschanzen bis Skilanglauf
Wintersportgebiet...

Das Wintersportgebiet Skilift-Karussell Winterberg ist das einzige in Nordrhein Westfalen. In dem Gebiet im Sauerland gibt es rund 21 Skilifte, einige Langlauf-Loipen, Skisprungschanzen und eine Bobbahn. Neben vielen Wettkämpfen und Meisterschaften fand in der Bobbahn in Winterberg bereits die...

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke
Hans-Joachim Watzke

Seit Februar 2005 ist Hans-Joachim Watzke Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

WP für Altkreis Brilon jetzt auch bei Facebook aktiv
Facebook
Die WP-Redaktion für den Altkreis Brilon ist seit ein paar Tagen auch im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Regelmäßig werden dort künftig aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten und Hinweise zu finden sein. Dabei interessiert uns natürlich auch die Meinung der Leser.
Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Brilons Bürgermeister mag sein Amt - Einstand bei Schnadezug
100-Tage-Bilanz
Dr. Christof Bartsch ist Ende des Monats seit 100 Tagen als Briloner Bürgermeister im Amt. Hoch zu Ross begann sein erster Arbeitstag beim Schnadezug. Grund genug, um mit dem Stadtoberhaupt eine erste Bilanz zu ziehen. Wir haben ihm 25 Fragen zur Kommunalpolitik und zu seiner Person gestellt.
Weitere Nachrichten
Beigeordneter leitet künftig das Briloner Bauamt mit
Kommunalpolitik
Brilon. Reinhold Huxoll, Erster Beigeordneter der Stadt Brilon, übernimmt die vakante Leitung des Fachbereichs Bauen mit.
Integration fängt bei den Kleinsten an
Kindergarten
Marsberg. Im Familienzentrum am Rennufer in Marsberg gibt es ein neues Angebot. Das Projekt steht unter dem Titel „Griffbereit“ und richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren.
„Rette Dich wer kann“ und shoppen bei Nacht
Aktion
Brilon. „Brilon bei Nacht“ - am Tag vor Allerheiligen wird in Brilon wieder ein besonderes Einkaufserlebnis geboten. Gleichzeitig findet in diesem Jahr erstmals der „Retterday“ auf dem Briloner Marktplatz statt. Dabei wird ein Rettungsszenario präsentiert.
Früheres Krankenhaus weiter das Sorgenkind
Stadtrundgang
Olsberg. 80 Teilnehmer haben sich beim ersten Olsberger Stadt-Spaziergang in Olsberg vor Ort ein Bild über aktuelle Entwicklungen in der Stadt gemacht. Dabei bekamen sie auch viele Infos, wie die Stadt in Zukunft aussehen wird.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Bad Berleburg - Alte Residenz und junges Heilbad
Schönes NRW
Bad Berleburg ist in Deutschland vor allem durch das hervorragende Rehabilitationszentrum bekannt. Bei mildem Klima und dem klaren Wasser erholen sich viele Deutsche von leichten oder schweren Verletzungen oder Krankheiten.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Hallenberg - schwarzweißes Fachwerk vor grüner Waldkulisse
Schönes NRW
Im Gebiet des Naturschutzgebietes der „Medebacher Bucht“ liegt Hallenberg. Als Grenzfeste des kurkölnischen Landesherren gegründet, ist Hallenberg heute mit insgesamt rund 4.700 Einwohnern in seinen Ortsteilen Hallenberg, Braunshausen, Hesborn und Liesen die dritt kleinste Stadt Westfalens.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Eslohes Plan: Die Tabellenspitze möglichst zurückerobern
Fußball-Bezirksliga
Sauerland. Am 11. Spieltag der Fußball-Bezirksliga will sich der BC Eslohe die Tabellenführung wieder zurückerobern. Das ist möglich, wenn die Kicker von Trainer Carsten Krämer ihr Heimsieg gegen GW Allagen gewinnen und die SF Birkelbach das Topspiel gegen den FC Kirchhundem verlieren.
Fußball-Westfalenliga
Langscheid. Am kommenden Sonntag, 26. Oktober, geben die Langscheider ihre Visitenkarte beim aktuellen Tabellenführer DSC Wanne-Eickel ab. „In unserer Situation können wir nur über Kampf kommen“, beschreibt Szczygiel, der mit seinem Team aktuell den ersten von drei Abstiegsplätzen belegt, das Kräfteverhältnis.
Fußball-Landesliga
Erlinghausen. Das vierte von insgesamt 12 HSK-Derbys steigt am 11. Spieltag der Landesliga 2 am Sonntag, 26. Oktober, um 15.30 Uhr im Binnerfeld zwischen dem SC Neheim und RW Erlinghausen. Der SC Neheim liegt mit 19 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz, das RWE-Team steht auf Rang sechs (15 Zähler).
Leader-Region Hochsauerland stellt sich neu auf
Strukturförderung
Winterberg. Bei einem weiteren Workshop sammelten engagierte Einwohner aus den sechs Leader-Städten Ideen für die nächste Förderperiode. Auch Schüler machten mit und stellten vor, was ihre Altersgenossen für Zukunft bewegt.
Kommunalpolitik
Medebach. Der Bund der Steuerzahler hat in der jüngsten Ausgabe des Magazins „Der Steuerzahler“ eine für Medebach nicht unwesentliche Zahl korrigiert: Die „Pro-Kopf-Verschuldung“. Sie wurde von 5289 Euro pro Kopf auf 3020 Euro reduziert. Dazu und zu möglichen Steuererhöhungen im kommenden Jahr in der...
Bildung
Siedlinghausen/Winterberg. Annette Neumann war gut gelaunt am Dienstagabend im Winterberger Ratssaal. Dazu hatte sie auch allen Grund, denn die Schulleiterin der Katholischen Grundschule in Siedlinghausen durfte den Politikern im Haupt- und Finanzausschuss sowie der Verwaltungsspitze das hervorragende Ergebnis der vom Land...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Ohne Geld bis ans Ende der Welt
Verrückt
Eslohe. Er ist ohne einen Cent in der Tasche durch zig Länder von Berlin bis in die Antarktis gereist. Er hat sich mit einem angebissenen Apfel bis zu einem Haus auf Hawaii hochgetauscht. Und er ist mit einem Tretroller 2500 Kilometer quer durch Deutschland bis nach Sylt gefahren.
Jugendherberge zu „erhaltenswertem Gebäude“ erklärt
Bilsteintal
Warstein. Die alte Jugendherberge im Bilsteintal ist durch die Stadt Warstein als so genanntes „erhaltenswertes Gebäude“ anerkannt worden. Damit ist die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Landesregierung finanzielle Mittel für die Instandsetzung und Sanierung zur Verfügung stellen kann.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Brilon, Marsberg, Olsberg und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Wo kommen eigentlich Omas Zähne her?
Zahntechnik
Eslohe. Auch im Alter noch kräftig zubeißen: Dank moderner Zahnmedizin ist das möglich. Unsere Zeus-Reporterinnen haben sich einmal angeschaut, wo die künstlichen Zähne herkommen und wie Zahnärzte und -techniker arbeiten.
Maststall bleibt Streitthema
Politik
Rüthen. Es bleibt wie es war: Geschlossen hält die CDU-Fraktion am Nein zum Bau eines zweiten Masthähnchenstalls in Kneblinghausen sowie geringfügiger Änderungen am bestehenden Stall fest. Äußerlich ruhig, doch innerlich brodelnd nahmen viele der 50 Zuhörer dieses Ergebnis der Ratssitzung am Donnerstagabend...
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Derkere Straße 4, 59929 Brilon,

Tel.: 02961 / 9703 - 31, Fax: 02961 / 9703 - 29,

E-Mail: brilon@westfalenpost.de

-