Das aktuelle Wetter Brilon 25°C
Zentren sichern und weiter entwickeln
Einzelhandelskonzept
Zentren sichern und weiter entwickeln
Altkreis.   Das Regionale Einzelhandelskonzept HSK/Kreis Soest fußt auf einer gemeinsamen Vereinbarung zwischen 20 der 24 Städte und Gemeinden im Kooperationsraum. Aus dem Altkreis haben bislang Hallenberg, Olsberg und Marsberg unterzeichnet.
Internationaler Meisterkurs
Bredelar.
Internationaler Meisterkurs
Bredelar.   Startenor Prof. Dr. Uwe Herrman lässt es sich nicht nehmen, aus Japan anzureisen, um den internationalen Meisterkurs für Gesang im Hochsauerland zu leiten. Im August haben zwölf Sänger zehn Tage lang die Gelegenheit, von der großen Erfahrung des Meisters zu profitieren und den Weg zum eigenen...
Theater zum Anfassen für Groß und Klein
Familientag
Theater zum Anfassen für Groß und Klein
Hallenberg.   Ein Besuch der Freilichtbühne ist immer ein Erlebnis! Aber am Samstag, 16. August, lohnt sich die Fahrt nach Hallenberg ganz besonders. Denn von 11 bis 17 Uhr findet rund um das Familienstück „Herr der Diebe“ der große WP-Familientag statt.
Kulinarische Wanderung im Hochsauerland ein Genuss
Wanderfestival
Kulinarische Wanderung im Hochsauerland ein Genuss
Siedlinghausen.  Bewegung in frischer Bergluft macht ordentlich Appetit: Das wissen auch die Organisatoren der Kulinarischen Wanderung und verbinden eine wunderschöne Wanderung mit guter Küche. Beim Hochsauerland Wanderfestival vom 19. bis 21. September führt die Tour von einem Genuss-Höhepunkt zum nächsten.
Staffelwanderung der Westfalenpost durch den Altkreis Brilon
Sommeraktion
Altkreis Brilon. Oh, wie schon sind Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg - frei nach der Kindergeschichte von Janosch, "Oh wie schön ist Panama", geht es mit der Westfalenpost in 16 Etappen durch alle sechs Städte des Altkreises Brilon. Hier erfahren Sie alles rund um die Sommeraktion.
Zeit für neue Wege und frischen Wind
Brilon.
Brilon. Das Briloner Altstadtfest soll ein neues Gesicht bekommen. Thomas Mester von Brilon Kultour hat in mehreren Gesprächsrunden zusammen mit Carina Rüsing (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten), Christian Leiße (Gewerbeverein), Stefan Scharfenbaum (Schatzkiste/oho) und Oliver Dülme...
Altes Haus - gut in Schuss
Wenn Urlaub ein Fremdwort wird
Serie: Altes Haus
Ein Haus kann ein Ort sein, in dem sich zeigt, wie eng Familien- und Freundschaftsbande sind. Es kann ein Ort sein, in dem eine Überraschung wartet, die es in der Region zu einem absoluten Unikat macht.
Haus ist wie ein weiteres Familienmitglied
Serie: Altes Haus
Ein Gebäude ist zuweilen wie ein weiteres Familienmitglied. Das merkt man ganz besonders beim Obermarsberger Detlev Steinhoff, wenn man mit ihm durch sein kleines Fachwerkhaus geht.
„Ein Haus hat auch immer eine Seele“
Serie: Altes Haus
Wenn Martin Schirmann über den Jugendstil und seine Art der Gestaltung spricht, kommt er ins Schwärmen. Die fein geschwungenen Ornamente auf der Haustür, die schmuckvollen Fenstergriffe, die dunkle Eleganz eines sogenannten Herrenzimmers.
Leben in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus
Serie: Altes Haus
Familie Schulze hat ein über 300 Jahre altes Fachwerkhaus in Hallenberg bei Brilon renoviert. Jetzt leben sie in dem ältesten Wohnhaus Hallenbergs. Ein Haus mit einer Geschichte, die erst in den letzten Jahrzehnten richtig spannend wurde.
Aus Scheune wird Ort der Begegnung
Serie: Altes Haus
Eigentlich habe zu Beginn niemand so richtig an sie geglaubt. Sie, das sind die Mitglieder des Fördervereins für Kultur, Denkmalpflege und Naturschutz.
Die heute üblichen Betonbaukästen hat ja jeder
Serie: Altes Haus
Den alten Bauernhof der Familie zu restaurieren war für Heinz-Peter Schröder und Ehefrau Maria eher Notwendigkeit als eine Entscheidung des Herzens.
Eine Entscheidung mit Herz getroffen
Serie: Altes Haus
Ein langer Raum, eine graue Holzdecke mit alten Balken, seit jeher funktional,nicht schön und nun nutzlos und heruntergekommen.
Fotos und Videos
Schützenfest Bigge
Bildgalerie
Schützenfest
2. Etappe der WP-Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
1. Etappe der WP-Wanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Spezial
Von "Wok-WM" über Sprungschanzen bis Skilanglauf
Wintersportgebiet...

Das Wintersportgebiet Skilift-Karussell Winterberg ist das einzige in Nordrhein Westfalen. In dem Gebiet im Sauerland gibt es rund 21 Skilifte, einige Langlauf-Loipen, Skisprungschanzen und eine Bobbahn. Neben vielen Wettkämpfen und Meisterschaften fand in der Bobbahn in Winterberg bereits die...

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Olsberg im September 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Fotograf Hans Blossey ist mit der Kamera über den Raum Olsberg geflogen.
Herbst im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Herbst 2013 im Altkreis Brilon
Winter im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Winter 2012/13 im Altkreis Brilon.
WP für Altkreis Brilon jetzt auch bei Facebook aktiv
Facebook
Die WP-Redaktion für den Altkreis Brilon ist seit ein paar Tagen auch im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Regelmäßig werden dort künftig aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten und Hinweise zu finden sein. Dabei interessiert uns natürlich auch die Meinung der Leser.
Die Bobbahn Winterberg - der schnellste Eiskanal in NRW
Bobbahn Winterberg

Die Kunsteisbahn in Winterberg bietet dem heimischen Rodel-, Bob- und Skeleton-Sport eine Plattform. Sportler können hier auf einer Gesamtlänge von 1609 Metern trainieren. Auch Stefan Raabs "Wok-WM" fand dort mehrfach statt.

Sommer im Altkreis Brilon
Bildgalerie
Leserfotos
Sommer 2013 im Altkreis Brilon
Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke
Hans-Joachim Watzke

Seit Februar 2005 ist Hans-Joachim Watzke Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

Marsberg im September 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Impressionen von Marsberg aus der Luft von Hans Blossey
Festzug beim Bundesschützenfest in Olpe
Video
BSF 2013
250 Vereine, Bruderschaften und Musikkapellen bahnten sich den Weg vom Rathaus in Olpe zur Ortschaft Rüblinghausen beim Bundesschützenfest 2013.
Bundesschützenfest 2013 - der Festzug
Bildgalerie
BSF 2013
Mehr als 10.000 Teilnehmer marschierten beim Bundesschützenfest 2013 vom Rathaus Olpe nach Rüblinghausen.
Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Weitere Nachrichten
Wer ist für Aufräumarbeiten nach Absturz in Elpe zuständig?
Flugzeugabsturz
Olsberg/Elpe. „Dafür sind wir nicht zuständig.“ So lautet der häufigste Satz rund um die Frage: Wer muss in Elpe nach dem Flugzeugabsturz eigentlich aufräumen? Die Bürger im Dorf Elpe bei Olsberg beschweren sich, dass sie noch immer Wrackteile finden. Eine Bestandsaufnahme.
Neues Windrad ersetzt zwei alte Anlagen in Brilon
Energiewende
Brilon. In vielen Kernstädten und Orten wird das Thema Windkraft zur Zeit kontrovers diskutiert, am Sonderkopf werden Windräder aktuell gebaut. Schon der Mast des neuen Windrads ragt deutlich über die der alten hinaus. Die Maschinen laufen, der große Baukran bewegt sich. Die Gerüchte über einen Stopp der...
„Die Wiederentdeckung der Langsamkeit“
Grillen
Erlinghausen. Der Mann am Grill ist ein echter Fachmann: Stefan Berg aus Erlinghausen kennt sich mit Bratwurst, Steak und Co. bestens aus. In Erlinghausen hat er ein Seminar gehalten und den Teilnehmern Tipps gegeben und Kniffe verraten.
Ein äußerst robuster Landschaftspfleger
Fragendomino
Altkreis. Unser Fragen-Dominostein purzelt weiter. Diesmal von Beringhausen nach Marsberg. Werner Schubert, Leiter der Biologischen Station des HSK, stellt heute vier Fragen an Norbert Schröder, aus Marsberg, der in seiner Freizeit eine spezielle Rinderrasse züchtet.
Umfrage
Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

 
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Hallenberg - schwarzweißes Fachwerk vor grüner Waldkulisse
Schönes NRW
Im Gebiet des Naturschutzgebietes der „Medebacher Bucht“ liegt Hallenberg. Als Grenzfeste des kurkölnischen Landesherren gegründet, ist Hallenberg heute mit insgesamt rund 4.700 Einwohnern in seinen Ortsteilen Hallenberg, Braunshausen, Hesborn und Liesen die dritt kleinste Stadt Westfalens.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Bad Berleburg - Alte Residenz und junges Heilbad
Schönes NRW
Bad Berleburg ist in Deutschland vor allem durch das hervorragende Rehabilitationszentrum bekannt. Bei mildem Klima und dem klaren Wasser erholen sich viele Deutsche von leichten oder schweren Verletzungen oder Krankheiten.
Schmallenberg will verkorkste Saison vergessen machen
Fussball
Schmallenberg. Mit neuem Trainer und jungen Spielern geht der Fußball-Bezirksligist SV Schmallenberg/Fredeburg in die kommende Spielzeit. „Wenn wir die vergangene, verkorkste Saison schnell hinter uns lassen, dann können wir etwas erreichen“, sagt Holger Hömberg, 1. Vorsitzender des SV Schmallenberg/Fredeburg.
Minigolf
Neheim/Wanne-Eickel. Bei den deutschen Minigolf-Jugendmeisterschaften in Wanne-Eickel gewann die Schülermannschaft des MSK Neheim-Hüsten die Bronzemedaille. Annika Dellmann wird für Deutschland bei der Jugend-Weltmeisterschaft vom 6. bis 9. August in Lahti (Finnland) an den Start gehen.
Fussball
Langscheid. Der Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen startet mit einem Heimspiel gegen den amtierenden Vize-Meister 1. FC Kaan-Marienborn in die kommende Spielzeit. „Für die Motivation ist es richtig gut, dass wir direkt gegen einen Aufstiegsaspiranten starten können“, sagt Coach Marco Szczygiel.
Windvorrangzonen nicht gegen Bürgerwillen
Energiewende
Winterberg. Bürger-Informationen und -Initiativen, kontroverse Diskussionen, Ratsentscheidungen – die mögliche Ausweisung von Windkraftvorrangzonen im Stadtgebiet Winterberg beschäftigt Bürger, Verwaltung und Politik schon lange. Bis vor wenigen Wochen gab es eine klare Tendenz, lediglich nahe Altenfeld die...
Tourismus
Neuastenberg. Fünf Millionen Euro in eine neue Ferienanlage in Neuastenberg (Sauerland) will der niederländische Investor Peter Antonissen stecken. Der Direktor des Unternehmens Sparcs Leisure Development mit Sitz in den Niederlanden plant den Bau direkt an der Postwiese mit 24 Wohnhäusern in zweistöckiger Form.
Kultur
Hallenberg. Der Hallenberger Kump lockt seit letzter Woche mit einer neuen Ausstellung, die die deutschen WM-Helden brandaktuell im noch frischen Fußballjubel vereint. Unter dem Titel „Abstauber und Eigentore“ stellt Jürgen Tomicek seine Karikaturen rund um die beliebteste Nebensache der Welt aus. Im feinsten...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
„Hier ist einfach alles anders“
Abenteuer
Bestwig. „Der Anfang war nicht ganz einfach“, gesteht die 20-jährige Ina Willmes, „doch jetzt fühle ich mich hier richtig wohl.“ In der bolivianischen Stadt Tarija lebt und arbeitet die Ostwigerin in einem Kinderheim.
Öffentliche Toiletten in Warstein versprühen keinen Glanz
WC-Check
Warstein/Belecke. Die WP-Redaktion hat sich einen Eindruck vom Zustand der beiden öffentlichen WCs im Stadtgebiet gemacht. Obwohl sie laut Stadtverwaltung täglich gereinigt werden, prägen siffige Böden und Waschbecken, defekte Seifenspender und Vandalismus-Spuren das Bild in den Toiletten.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Brilon, Marsberg, Olsberg und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Die Große Pause brachte den Sieg
Fotowettbewerb
HSK. Die Anzahl der Einsendungen beim Fotowettbewerb war enorm - noch größer war aber die Beteiligung beim Foto-Voting. Die meisten Stimmen erzielte das Klassenfoto des Berufskolleg am Eichholz. Ihre Interpretation eines Gruppenbildes lässt Disney alt aussehen.
Gut gelaunte Westfalen sorgen für viel Spaß
Westfalen-Slam
Lippstadt. Er glich einer Hitzeschlacht und war doch ein Erfolg auf ganzer Linie: Beim ersten Westfalen-Slam, einer Großveranstaltung nach dem Vorbild der Poetry-Slams, jagte ein Wettbewerb den anderen. Den ganzen Samstag gab es in der Stadt Aktionen ohne Grenzen. Und danach bis 23 Uhr ein Abendprogramm mit...
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
25°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Derkere Straße 4, 59929 Brilon,

Tel.: 02961 / 9703 - 31, Fax: 02961 / 9703 - 29,

E-Mail: brilon@westfalenpost.de

-