Das aktuelle Wetter Brilon 11°C
Brilon will auf Weg zur schwarzen Null Etat „durchflöhen“
Kommmunalpolitik
Brilon will auf Weg zur schwarzen Null Etat „durchflöhen“
Brilon.   Um rund 680000 Euro liegt das Defizit im Entwurf des 2015er Haushaltes unter dem des aktuellen. Wie Bürgermeister Dr. Bartsch im Rat sagte, müsse die Stadt zum einen den Etat weiter „durchflöhen“. Ausdrücklich betonte er die Bedeutung der Wirtschaftsförderung
Mit Buche und Co. seit 47 Jahren per Du
Forstwirtschaft
Mit Buche und Co. seit 47 Jahren per Du
Bredelar.   Förster Alfred Hester kennt das Revier Bredelar wie kein Zweiter. 34 Jahre lang hat er dort gearbeitet. Heute hängt er die grüne JAcke an den Nagel.
Auszeichnung für gelebte Völkerverständigung
Städtepartnerschaft
Auszeichnung für gelebte Völkerverständigung
Marsberg.   Für ihr länderübergreifendes und städtepartnerschaftliches Gemeinschaftsprojekt „Männer an der Front - das Leben der Kinder und Frauen daheim“ ist die Deutsch-Französische Gesprächsgruppe Marsberg mit dem diesjährigen „Joseph-Rovan-Preis“ ausgezeichnet worden.
Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Brilon
Verkehrsunfall
Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Brilon
Bruchhausen/Elleringhausen.   Nur einen Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Thülener Kreuz ist es im Kreis Brilon - diesmal zwischen Bruchhausen und dem Abzweig Elleringhausen - zu einem zweiten schweren Verkehrsunfall mit einem jungen Todesopfer gekommen. Wieder war der Pkw gegen einen Baum geknallt.
Staffelwanderung der Westfalenpost durch den Altkreis Brilon
Sommeraktion
Altkreis Brilon. Oh, wie schön sind Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg - frei nach der Kindergeschichte von Janosch, "Oh wie schön ist Panama", geht es mit der WP in 16 Etappen durch den Altkreis Brilon. Mit unserer interaktiven Karte erfahren Sie alles rund um die Sommeraktion.
Polizei erwischt Ladendiebe
Polizei
Marsberg. Die Polizei konnte in Marsberg zwei Ladendiebe stellen, die in einer Drogerie am Burghof Waren im Wert von rund 1000 Euro gestohlen haben. Sie wurden mit ihrem Auto angehalten - das Diebesgut wurde sichergestellt.
Spezial
WP-Staffelwanderung - 3. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 3. Etappe führte von Siedlinghausen nach Bruchhausen. 53 Teilnehmer gingen auf Wanderschaft.
WP-Staffelwanderung - 7. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Mehr als 40 Teilnehmer waren begeistert von der 7. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis" von Messinghausen nach Bredelar.
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung
Die 10. Etappe der WP-Staffelwanderung führte über 16 km von Borntosten nach Helminghausen.
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Finale der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon". 92 Teilnehmer machten sich auf die 16. und letzte Etappe der Rundwanderung von Medebach nach Hallenberg.
WP-Staffelwanderung - 6. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die WP-Staffelwanderung ging in die 6. Runde. Diesmal von Brilon nach Messinghausen.
WP-Staffelwanderung - 5. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Fast 70 Wanderer machten sich am Mittwoch auf den Weg zur 5. WP-Staffelwanderung. Die Etappe führte von Olsberg nach Brilon.
WP-Staffelwanderung - 2. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
32 Wanderer machten sich auf die 17,5 Kilometer lange Strecke der 2. Etappe der WP-Staffelwanderung von Winterberg nach Siedlinghausen.
WP-Staffelwanderung - 12. Etappe
Bildgalerie
Königsetappe
Die 12. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte von Brilon-Wald über den Langenberg zur Niedersfelder Hochheide.
WP-Staffelwanderung - 4. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 4. Etappe der WP-Staffelwanderung führte von Bruchhausen nach Olsberg
WP-Staffelwanderung - 1. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die WP-Staffelwanderung rund um den Altkreis Brilon ist gestartet. Die erste Etappe führte am 9. Juli von Hallenberg nach Winterberg.
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Von Düdinghausen nach Medebach führte die 15. Etappe der WP-Staffelwanderung
WP-Staffelwanderung - 13. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 13. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte 65 Teilnehmer von Niedersfeld über die Hochheide bei bestem Wanderwetter nach Küstelberg an die Schlossberg-Hütte.
WP-Staffelwanderung - 8. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 8. Etappe der WP-Staffelwanderung "Rund um den Altkreis Brilon" führte von Bredelar nach Obermarsberg. 54 Teilnehmer waren bester Wanderlaune.
WP-Staffelwanderung - 9. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Von Marsberg führte die 9. Etappe der Staffelwanderung 52 Teilnehmer bis nach Borntosten.
WP Staffelwanderung - 11. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Die 11. Etappe führte die WP-Wanderfamilie von Helminghaus am Diemelsee entlang nach Brilon-Wald.
Fotos und Videos
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 14. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Katastrophenübung in Brilon
Bildgalerie
Großeinsatz
Spezial
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Marsbergs Bürgermeister muss sich an neue Gesichter gewöhnen
100-Tage-Bilanz
Klaus Hülsenbeck, Marsbergs neuer Bürgermeister, ist Ende des Monats 100 Tage im Amt. Nach der Zeit als Stadtoberhaupt in Brilon muss er sich an viele neue Gesichter und neue Namen gewöhnen. Grund genug, um ihm 25 Fragen zu seiner kommunalpolitischen Arbeit und zu seiner Person zu stellen.
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke
Hans-Joachim Watzke

Seit Februar 2005 ist Hans-Joachim Watzke Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Die Bobbahn Winterberg - der schnellste Eiskanal in NRW
Bobbahn Winterberg

Die Kunsteisbahn in Winterberg bietet dem heimischen Rodel-, Bob- und Skeleton-Sport eine Plattform. Sportler können hier auf einer Gesamtlänge von 1609 Metern trainieren. Auch Stefan Raabs "Wok-WM" fand dort mehrfach statt.

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Festzug beim Bundesschützenfest in Olpe
Video
BSF 2013
250 Vereine, Bruderschaften und Musikkapellen bahnten sich den Weg vom Rathaus in Olpe zur Ortschaft Rüblinghausen beim Bundesschützenfest 2013.
Brilons Bürgermeister mag sein Amt - Einstand bei Schnadezug
100-Tage-Bilanz
Dr. Christof Bartsch ist Ende des Monats seit 100 Tagen als Briloner Bürgermeister im Amt. Hoch zu Ross begann sein erster Arbeitstag beim Schnadezug. Grund genug, um mit dem Stadtoberhaupt eine erste Bilanz zu ziehen. Wir haben ihm 25 Fragen zur Kommunalpolitik und zu seiner Person gestellt.
Von "Wok-WM" über Sprungschanzen bis Skilanglauf
Wintersportgebiet...

Das Wintersportgebiet Skilift-Karussell Winterberg ist das einzige in Nordrhein Westfalen. In dem Gebiet im Sauerland gibt es rund 21 Skilifte, einige Langlauf-Loipen, Skisprungschanzen und eine Bobbahn. Neben vielen Wettkämpfen und Meisterschaften fand in der Bobbahn in Winterberg bereits die...

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

WP für Altkreis Brilon jetzt auch bei Facebook aktiv
Facebook
Die WP-Redaktion für den Altkreis Brilon ist seit ein paar Tagen auch im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Regelmäßig werden dort künftig aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten und Hinweise zu finden sein. Dabei interessiert uns natürlich auch die Meinung der Leser.
Weitere Nachrichten
1495 Jahre Singen im Chor ausgezeichnet
Chor-Verband
Brilon. Singen im Chor ist für Jugendliche und ältere Menschen gleichermaßen attraktiv. Das wurde deutlich bei den Ehrungen durch den Chor-Verband des Altkreises Brilon im Pfarrzentrum an der Propsteikirche.
Die Welt der Bücher mit den Ohren erleben
Literatur
Brilon/Altenbüren. Hören oder lesen bedeutet mitreden können. Aber gerade im Alter kann die Sehfähigkeit nachlassen. Stundenlanges Schmökern kann anstrengend oder sogar unmöglich werden. Allein im Hochsauerlandkreis sind knapp 1000 Menschen von einer Sehbehinderung betroffen. Aber es gibt Alternativen.
Pfeiffer mit drei „f“ im Kinoformat
Kultur
Westheim. Wer kennt ihn nicht, den Kino-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle als Pennäler Pfeiffer mit drei „f“. Den Streifen mal nicht auf der kleinen Fernsehmattscheibe zu sehen, sondern auf großer Kino-Leinwand - das ist am Samstag, 22. November im Café Kleck möglich.
Winterdienst : Meter messen, malnehmen und Wurzel ziehen
Kommunalpolitik
Brilon/Olsberg/Hallenberg. Die einen berechnen die Winterdienstgebühren nach der Frontlänge der Grundstücke zur Straße hin, die anderen rechnen die Quadratmeterzahl. Eine besondere Variante gibt es in Hallenberg: Dort ist die Quadratwurzel aus der Grundstücksfläche der Maßstab.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Schönes Südwestfalen
Still-Leben aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Menschenmassen auf der A40: Die Luftbilder zeigen, wie die Besucher durchs Ruhrgebiet strömten.
Loveparade in Essen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
So viele Menschen! Fotograf Hans Blossey hat die Loveparade 2007 aus der Vogelperspektive fotografiert.
Industriekultur von oben
Bildgalerie
Extraschicht
Luftbildfotograf Hans Blossey hat die Extraschicht in Essen auf der Vogelperspektive abgelichtet.
Extraschicht von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Es funkelt, blitzt und blinkt im ganzen Ruhrgebiet. Die Extraschicht 2010 aus der Luft fotografiert.
Extraschicht aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Fotograf überflog die Extraschicht - und nahm auch auf, was sonst noch leuchtete.
Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Lindenrund, die Ruhr-Atolle und reichlich Baustellen fotografierte Hans Blossey bei seinem Flug über Essen.
Essener Umzug aus der Luft
Bildgalerie
Rosenmontag
Unsere Luftbilder zeigen den Essener Rosenmontagszug durch Rüttenscheid aus der Vpgelperspektive.
Essener Karneval 2012 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildfotograf hat den Rosenmontagsumzug aus der Vogelperspektive festgehalten.
A40 Sperrung - fast staufrei
Bildgalerie
A40 aus der Luft
Beinahe so entspannt wie das Wochenende zeigte sich die Stausituation rund um die A40 Sperrung aus der Sicht unseres Luftbildfotografen.
Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn
Bildgalerie
Essen von oben
Das Georg-Melches-Stadion, der Berliner Platz und die Kennedyplatz-Eisbahn von oben.
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
Jede Minute im Stau ist ärgerlich: doch aus der Luft betrachtet, hielten sich die Autoschlangen in Grenzen.
Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Aus der Luft
Das Georg-Melches-Stadion und der Weihnachtsmarkt von oben.
SSV Meschede ist beim Gastspiel in Hüsten favorisiert
Fußball
Hüsten/Meschede. Der akut abstiegsbedrohte SV Hüsten 09 trifft am Sonntag, 2. November, vor heimischer Kulisse auf den HSK-Rivalen SSV Meschede, der derzeit auf Platz vier steht. Die mit Spannung erwartete Partie wird um 14.30 Uhr im Stadion „Große Wiese“ angepfiffen.
Handball
Arnsberg. Am heutigen Freitagabend, 31. Oktober, wird richten die Handballer des TV Arnsberg und der SG Ruhrtal gemeinsam ein Freundschaftsspiel für ihren ehemaligen Torwart Michael „Pranky“ Büngener aus. Anwurf in der Rundturnhalle ist um 19 Uhr.
Leichtathletik
Sauerland. Bei herbstlichen Bedingungen siegte über die 10-km-Distanz bei den Frauen wie schon oft in Oeventrop Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt. Den Lauf der Männer entschied frühzeitig Daniel Appelhans vom SC Hagen Wildewiese zu seinen Gunsten. Es war der Abschluss der Volksbank-Lauf-Cup-Serie.
„Sie tun uns und unserer Stadt Winterberg gut“
Ehrenamt
Winterberg. Überdurchschnittlich viele Gäste und unterdurchschnittlich wenige Tagesordnungspunkte - nämlich nur einen einzigen - hatte die Sondersitzung des Winterberger Rates am Donnerstagabend: Auf dem Programm stand die Auszeichnung verdienter Bürger mit der Ehrenmedaille der Stadt Winterberg.
Schul-Projekt
Winterberg. Lautes Kreischen gellt über den Marktplatz an der Unteren Pforte in Winterberg: Sechs junge Mädchen sind sich in die Haare geraten, beschimpfen sich mit übelsten Kraftausdrücken und werden dann sogar handgreiflich. Taschen und Jacken fliegen durch die Gegend, eins der Mädchen geht zu Boden und wird...
Kirche
Hallenberg. Ins Hallenberger Pfarrhaus zieht wieder Leben ein: Anfang Dezember tritt Vikar Matthias Kamphans seinen Dienst im Pastoralverbund Hallenberg und damit die Nachfolge von Pastor Karl-Heinz Graute an, der im August in seine neue Gemeinde nach Ostwestfalen gewechselt war.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Realschule will Projekt weiter ausbauen
Schulen
Bestwig. Die Realschule Bestwig will ihr Projekt „Wir sind Ausbilder“ weiter ausbauen. „Unser Ziel ist es, noch mehr Schulen für eine Partnerschaft zu gewinnen“, sagt Karin Borggrebe, Leiterin der Bestwiger Realschule.
Fachleute diskutieren in Warstein über Zukunft der Pflege
Tag der Pflege
Warstein. „Pflege ist mehr...“ lautete das Motto des 25. Warsteiner Tages der Pflege im Festsaal der LWL-Klinik. 140 Teilnehmer, die beruflich mit Pflege zu tun haben, diskutierten darüber, wie die Zukunft der Pflege aussieht und wie die Leistung der Pfleger stärker in die Öffentlichkeit gelangt.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Brilon, Marsberg, Olsberg und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Wo kommen eigentlich Omas Zähne her?
Zahntechnik
Eslohe. Auch im Alter noch kräftig zubeißen: Dank moderner Zahnmedizin ist das möglich. Unsere Zeus-Reporterinnen haben sich einmal angeschaut, wo die künstlichen Zähne herkommen und wie Zahnärzte und -techniker arbeiten.
Autozulieferer Hella aus Lippstadt geht an die Börse
Wirtschaft
Lippstadt. Die wochenlangen Spekulationen um einen Börsengang des westfälischen Autozulieferers Hella haben ein Ende. Wie das Unternehmen mit Sitz in Lippstadt am Freitag bekannt gab, sollen die Hella-Aktien voraussichtlich am 11. November erstmals auf dem Parkett gehandelt werden.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Derkere Straße 4, 59929 Brilon,

Tel.: 02961 / 9703 - 31, Fax: 02961 / 9703 - 29,

E-Mail: brilon@westfalenpost.de

-