Zum VfB kommen Cowboys, Miezekatzen und Prinzessinnen

Über 150 kleine und große Jecken erlebten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in der Banfer Turnhalle. Im Bild eine kleine Turnerin der Freitags-Gruppe.
Über 150 kleine und große Jecken erlebten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in der Banfer Turnhalle. Im Bild eine kleine Turnerin der Freitags-Gruppe.
Foto: WP

Banfe..  Wie aufregend. Da dreht eine Prinzessin im Kindergartenalter Pirouetten, dass die Krone wackelt. Ein Möchtegern-Cowboy rückt sich in der Zwischenzeit den Hut zurecht. Sein Nachbar dagegen hält sich mit größeren Aktionen eher zurück und hat sich für Marscherleichterung entschieden. Sein gelber Sicherheitshelm baumelt mittlerweile etwas müde ums Handgelenk. Ist zwar cool, als Bob, der Baumeister bewundert zu werden, aber auch unpraktisch.

Lässiger Vampir

Da hat es sein Kumpel einfacher: Der siebenjährige Vampir steht mit Ausnahme der auffallenden Eckzähne auf keinen Schnickschnack. Lässig in die Runde gucken und gut ist es. Seine Schulfreundin hat sich einen Miezekatzen-Schnurrbart ins Gesicht malen lassen und stromert durch die Halle. Im Kostüm auf Entdeckungstour. Zum Kinderkarneval in der Turnhalle, zu dem auch Mamas und Papas sowie Großeltern eingeladen waren, hatten sich über 150 kleine und große Jecken aus dem Banfetal in Verkleidung als Clowns, Piraten, Kätzchen und Zauberer eingefunden, um zu tanzen, zu feiern und Spaß zu haben.

Eingepackt war das von den Kinderturngruppen des VfB Banfe organisierte bunte und lustige Treiben in ein tolles Programm, bei dem die Eltern-Kind-Gruppe, eine Tanz-Gruppe sowie die Mittwochs- und Freitags-Gruppen zeigten, was sie so alles drauf haben.

Comedy-Jonglage

Ein besonderer Höhepunkt an diesem Nachmittag war der Auftritt des Jongleurs Micha aus Siegen, der mit seiner Comedy-Jonglage junge und ältere Besucher gleichermaßen beeindruckte. Für das leibliche Wohl war mit kostenlosem Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Der Erlös aus dem kleinen Eintrittsgeld kommt der Jugendförderung zugute.