„Zum Horst“ heizt ein

Bad Berleburg..  Zunächst knapp 700, später dann rund 1000 Gäste ließen es sich bei traumhaftem Wetter nicht nehmen, den Donnerstag Abend auf dem Berleburger Marktplatz zu verbringen. „BLB live“ stand an und die Band „Zum Horst“ heizte den Besuchern neben der Sonne zudem ordentlich ein. „Classic Rock mit den Hörsten“ kündigte die Band an und hielt ihr Versprechen.

Kein Wunder also, dass die Stimmung ausgezeichnet war, die Würstchen im Akkord gegrillt wurden und reichlich Flüssigkeit über die Theken ging. Höhepunkt war schließlich der Auftritt einer „Gastsängerin“ aus dem Publikum zum Finale des Konzerts. „Was auch immer das ist: Es ist immer was besonderes für uns, in Berleburg zu spielen. Das war auch Donnerstag trotz gefühlter 40 Grad im Schatten so. Dank des Berleburger Publikums bleiben Horst-Gigs an der Odeborn als absolute Highlights in unserem Gedächtnis“, schreibt die Band auf ihrer Internetseite. Und auf das kommende Jahr freuen sich nach diesem Abend sicher nicht nur die Musiker.