Zahl der Wanderer an Veranstalter melden

Wittgenstein..  Die am Wittgensteiner Wandertag teilnehmenden Vereine werden gebeten, falls noch nicht geschehen, bis zum morgigen Samstag, 23. Mai, eine ungefähre Zahl der Teilnehmern an Heinz Dietze ( 02751/5785) oder Günter Berger ( 02751/445244) zu melden, damit der Wirt am Didoll für die Veranstaltung am 30. Mai planen kann. Er bietet neben Getränken auch Gulaschsuppe (ersatzweise Kartoffelsuppe), Kuchen und Waffeln an.

Am Rastplatz Dreibeiniger Stuhl wird ein Getränkestand mit Sitzbänken eingerichtet.

Zusätzlich ist neben den zwei Kilometern eine weitere leichte Wegevariante möglich. Wanderer können nach Erreichen der Grenzsteine den gleichen Rückweg zum Rastplatz nehmen, der zumeist eben und ohne große Steigungen ist. Damit würde die Variante 1 von 7 auf 5,5 Kilometer gekürzt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE